Stichwort

BRD

Rubrik: Sachbuch - 66 Bücher - Seite 1 von 5

Hermann Wentker: Die Deutschen und Gorbatschow. Der Gorbatschow-Diskurs im doppelten Deutschland 1985-1991

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783863315375, Gebunden, 670 Seiten, 29.00 EUR
[…] Kein anderes Volk verfolge den Wandel in der Sowjetunion unter Gorbatschow so aufmerksam wie die Deutschen, so der damalige US-Botschafter in Bonn, Richard Burt. Diese Beobachtung galt…

Petra Weber: Getrennt und doch vereint. Deutsch-deutsche Geschichte 1945-1989/90

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783863314804, Gebunden, 1292 Seiten, 49.00 EUR
[…] Vom Kriegsende bis zur Wiedervereinigung: Die erste Gesamtdarstellung deutsch-deutscher Geschichte, die das wechselvolle und komplexe Verhältnis der beiden deutschen Staaten in den…

Frank Wolff: Die Mauergesellschaft. Kalter Krieg, Menschenrechte und die deutsch-deutsche Migration 1961-1989

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518298978, Kartoniert, 1026 Seiten, 36.00 EUR
[…] Die Mauer sicherte nicht bloß eine Grenze, sie definierte Deutschland im Kalten Krieg. Von der aktiven Befürwortung über die stille Akzeptanz bis hin zum Widerstand einte die geteilte…

Marie-Luise Recker: Parlamentarismus in der Bundesrepublik Deutschland. Der Deutsche Bundestag 1949-1969

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2018
ISBN 9783770053414, Gebunden, 727 Seiten, 98.00 EUR
[…] Mit dieser Studie wird die Rolle des Deutschen Bundestages im Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren von 1949 bis 1969 untersucht. Hierbei stehen die Funktions-…

Michael Gehler (Hg.) / Maximilian Graf (Hg.): Österreich und die deutsche Frage 1987-1990. Vom Honecker-Besuch in Bonn bis zur Einheit. Unter Mitarbeit von Philipp...

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783525355879, Gebunden, 792 Seiten, 80.00 EUR
[…] Der "Mauerfall" brachte die Frage der "Wiedervereinigung" überraschend rasch zurück auf die Tagesordnung der internationalen Politik. Dies galt auch für die österreichische Diplomatie…

Frank Bösch (Hg.): Wege in die digitale Gesellschaft. Computernutzung in der Bundesrepublik 1955-1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332904, Gebunden, 326 Seiten, 29.90 EUR
[…] Wahrnehmungen, Gebrauchsweisen und sozioökonomische Folgen der Computernutzung bis zum Aufkommen des PCs. Die Verbreitung des Computers zählt zu den wichtigsten Veränderungen der jüngeren…

Stefan Creuzberger (Hg.) / Dominik Geppert (Hg.): Die Ämter und ihre Vergangenheit. Ministerien und Behörden im geteilten Deutschland 1949-1972

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2018
ISBN 9783506788214, Gebunden, 213 Seiten, 49.90 EUR
[…] Die Geschichtswissenschaft wirft derzeit mit Hilfe verschiedener Historikerkommissionen einen zweiten Blick auf die personellen und institutionellen Kontinuitäten und Brüche im Nachkriegsdeutschland.…

Frank Bösch (Hg.) / Andreas Wirsching (Hg.): Hüter der Ordnung. Die Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin nach dem Nationalsozialismus

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332065, Gebunden, 837 Seiten, 34.90 EUR
[…] Die Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin trugen maßgeblich zum Aufbau und zur Konsolidierung der Bundesrepublik und der DDR bei. Wie und mit welchem Personal dies nach dem Nationalsozialismus…

Christian Bommarius: 1949. Das lange deutsche Jahr

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277614, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
[…] 1949 ist das Jahr der doppelten Staatsgründung und des Beginns der zweiten Demokratie auf deutschem Boden. Die ersten Bundestagswahlen bringen Konrad Adenauer ins Kanzleramt, Theodor…

Katrin Hammerstein: Gemeinsame Vergangenheit - getrennte Erinnerung?. Der Nationalsozialismus in Gedächtnisdiskursen und Identitätskonstruktionen von Bundesrepublik Deutschland, DDR und Österreich

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330870, Gebunden, 591 Seiten, 49.90 EUR
[…] Nach dem Ende der NS-Diktatur entstanden aus der Konkursmasse des "Dritten Reichs" drei Staaten, die sich sehr unterschiedlich zum gemeinsamen Erbe der NS-Vergangenheit positionierten:…

Dominique Bourel: Martin Buber. Was es heißt, ein Mensch zu sein. Biografie

Cover
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2017
ISBN 9783579085371, Gebunden, 976 Seiten, 49.99 EUR
[…] Aus dem Französischen von Horst Brühmann. "Lasst uns den Menschen verwirklichen!" Mit diesem Appell beendet der deutsche Jude Martin Buber 1953 seine Dankesrede zur Verleihung des Friedenspreises…

Karl Christian Führer: Gewerkschaftsmacht und ihre Grenzen. Die ÖTV und ihr Vorsitzender Heinz Kluncker 1964-1982

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783837639278, Kartoniert, 652 Seiten, 49.99 EUR
[…] Die Gewerkschaft "Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr" (ÖTV) und ihr Vorsitzender Heinz Kluncker galten in den 1960er und 1970er Jahren als überaus mächtig: Mit dem legendären…

Silke Wichert / Nina Zywietz: The Germans. Stil und Ikonen einer Nation

Cover
TeNeues Verlag, Kempen 2017
ISBN 9783832769031, Gebunden, 224 Seiten, 39.90 EUR
[…] Mit 72 Farb- und 16 Schwarzweiß-Abbildungen. "The Germans" nimmt uns mit auf eine Bilderreise durch die neuere deutsche Stilgeschichte. Wir treffen Personen wie Claudia Schiffer, Gloria…

Helmut Müller-Enbergs (Hg.) / Armin Wagner (Hg.): Spione und Nachrichtenhändler. Geheimdienst-Karrieren in Deutschland 1939-1989

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783861538721, Gebunden, 376 Seiten, 25.00 EUR
[…] Sie waren politische Überzeugungstäter, gerissene Geschäftsleute oder zufällig Hineingeratene: die Akteure des nachrichtendienstlichen Geschäftes während des Kalten Krieges. Dieses…

Philipp Felsch / Frank Witzel: BRD Noir

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957572769, Kartoniert, 160 Seiten, 12.00 EUR
[…] Nachdem Frank Witzel und Philipp Felsch im Frühjahr 2015 zwei aufsehenerregende Auseinandersetzungen mit der westdeutschen Vergangenheit veröffentlichten, blicken sie nun gemeinsam…