Stichwort

Bundestag

Rubrik: Virtualienmarkt - 4 Artikel

Die Strukturbrüche sind hausgemacht

Virtualienmarkt 25.03.2009 […] Urhebern auf freie und selbstbestimmte Publikation ist derzeit massiven Angriffen ausgesetzt und nachhaltig bedroht." Wie bitte soll das gehen? Wurde Google Gründer Sergey Brin in den deutschen Bundestag gewählt und heckt ein gesetzliches Verbot deutscher Verlage aus? Lässt die "Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen" durch ihr Eintreten für Open Access Publikationen Wissenschaftler anderer […] Von Rüdiger Wischenbart

Multikulti und das Netz

Virtualienmarkt 23.11.2004 […] konservativen türkischen Eltern dazu?" Mit ein paar Klicks sind auch die im Bild. Auch das sollte Teil der neuen deutschen Wertedebatte sein. Vor gut einem Jahr, am 3. Juli 2003, setzte der deutsche Bundestag eine Enquetekommission "Kultur in Deutschland" ein, die seitdem tagt, durch Deutschland reist und Experten anhört. Dagegen ist nichts zu sagen. Bloß, das "Bild", das sich diese Kommission macht, wörtlich […] Von Rüdiger Wischenbart

Das Imperium antwortet nicht

Virtualienmarkt 05.09.2003 […] davor sogar neue - digitale - Kulturlandschaften phantasiert. Doch wenn es ans Eingemachte geht, landen wir wieder bei Muttern, respektive bei Vater Staat und seinen Schmalztöpfen. Der deutsche Bundestag konstituiert in diesen Tagen eine Enquetekommission zum Thema "Kultur in Deutschland". Man will endlich wissen, was Sache ist, denn dass mit der Kultur im Lande alles drunter und drüber geht, ist […] Hand - der einzig richtige Adressat, aber er ist auch ein schrecklich naiver, hilfreicher Empfänger, der nicht weiß, wie ihm geschieht. Die Einberufung der "Enquetekommission" des deutschen Bundestages wurde in den Medien teils ignoriert, teils pflichtschuldigst gescholten als vorhersehbar zwecklose Übung. Wer aber bitte, wenn nicht das Parlament, sollte analysieren und diskutieren, wenn die […] Von Rüdiger Wischenbart