Stichwort

Calligrammes

3 Presseschau-Absätze
Efeu 05.09.2019 […] Ulrike Ottinger vor ihrem Werk "Allen Ginsberg", Paris, 1965 | Foto: privatPeter Geimer hat für die FAZ Ulrike Ottingers Ausstellung "Paris Calligrammes - Eine Erinnerungslandschaft" - eine Hommage an die deutsche Buchhandlung "Calligrammes" in der Pariser Rue du Dragon - im Haus der Kulturen der Welt besucht. Sehenswert und überhaupt nicht nostalgisch ist sie, versichert er: "Es ist eine Besonderheit […] Unterscheidung wird bedeutungslos, weil beides sich auf selbstverständliche Weise zusammenfügt. Das liegt auch daran, dass die Ausstellung Ottingers neueste Produktion begleitet, den Film 'Paris Calligramme', der in acht Kapiteln besondere Orte der Stadt aufsucht und bald im Kino zu sehen sein wird." Weitere Artikel: Manuel Müller wirft für die NZZ einen Blick zurück auf die Anfänge des Literaturhauses […]
Efeu 28.02.2014 […] aufregendsten jungsten Ankäufe des Museums vor: Guillaume Apollinaires Kaligramm "Revolver": Revolver - the first unique work by Apollinaire to enter the Museum's collection - is a study for the calligramme 'Éventail des saveurs'. Though the poem's title is generally translated as 'A Range of Flavors,' the word éventail also means 'fan' in French, and Apollinaire evokes one with the triple arc at the […] can't help but think of as the wireless icon that lets you know you're connected to a network.) Executed in 1917-18, this drawing is the second of six known preparatory studies for this particular calligramme - there are three drawings and three proofs - and by the time the poem is printed, the fan has morphed into an ear." In der Welt schreibt Hans-Joachim Müller zum Tod des Ausstellungsmacher Jan Hoet […]