Stichwort

DDR

Rubrik: Sachbuch - 79 Bücher - Seite 2 von 6

György Dalos / Ilko-Sascha Kowalczuk / Jean-Yves Potel: Der lange Weg zur Demokratie. Von Berlin über Budapest nach Prag und Danzig

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2023
ISBN 9783801206482, Kartoniert, 192 Seiten, 18.00 EUR
[…] Jean-Yves Potel haben untersucht, welche Auswirkungen die vier großen revolutionären Momente der Arbeiterbewegung in Mittel- und Osteuropa auf die Entwicklung der Demokratie in ganz…

Jutta Braun: Politische Medizin. Das Ministerium für Gesundheitswesen der DDR 1950 bis 1970

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2023
ISBN 9783835337220, Gebunden, 503 Seiten, 42.00 EUR
[…] Gesundheitspolitik der DDR zwischen NS-Vergangenheit und sozialhygienischer Utopie. Das Gesundheitswesen zählte in der sozialistischen "Fürsorgediktatur" zu den Schlüsselbereichen…

Ilko-Sascha Kowalczuk: Walter Ulbricht. Der deutsche Kommunist

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406806605, Gebunden, 1006 Seiten, 58.00 EUR
[…] diese Hintergründe kennt, versteht sehr viel besser, was Ulbricht nach 1945 antrieb und warum die DDR zu dem wurde, was sie war. Kowalczuk beschreibt den Aufstieg des um die…
🗊 7 Notizen

Rainer Eckert: Umkämpfte Vergangenheit. Die SED-Diktatur in der aktuellen Geschichtspolitik der Bundesrepublik Deutschland

Cover
Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2023
ISBN 9783960235309, Gebunden, 435 Seiten, 40.00 EUR
[…] Auseinandersetzungen zur SED-Diktatur in der Bundesrepublik in den letzten Jahren. Die thematische Spannweite reicht von der Kontroverse um die Überführung der Akten des Staatssicherheitsdienstes…

Flake / Otto Flake / Bert Papenfuß / Cornelia Schleime / Gabriele Stötzer / Christoph Tannert: Magnetizdat DDR. Magnetbanduntergrund Ost 1979-1990

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783957324764, Kartoniert, 500 Seiten, 29.00 EUR
[…] Im letzten Jahrzehnt der DDR fanden Punk und seine experimentellen Verästelungen in Post-Punk, New Wave, Elektronischer Musik und Avantgarde-Rock und -Pop auch in dem stillen…

Christian Rau: Hungern für Bischofferode. Protest und Politik in der ostdeutschen Transformation

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783593517285, Gebunden, 273 Seiten, 29.00 EUR
[…] Am 1. Juli 1993 traten Kalibergleute des Thomas-Müntzer-Werks im thüringischen Bischofferode in einen unbefristeten Hungerstreik, der nicht nur im Osten, sondern auch im Westen Deutschlands…

Aron Boks: Nackt in die DDR. Mein Urgroßonkel Willi Sitte und was die ganze Geschichte mit mir zu tun hat

Cover
Harper Collins, Hamburg 2023
ISBN 9783365003107, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
[…] klar, dass die Beschäftigung mit seiner Familie und der DDR auch zu einer Beschäftigung mit sich selbst wird. Aron sammelt, fragt nach und fügt Ereignisse zusammen, die Willi…

Katharina Kunter (Hg.) / Johannes Paulmann (Hg.): Die unbekannten Politikverhandler im Umbruch Europas. Zeitzeugeninterviews mit ausgewählten Staatssekretären der letzten DDR-Regierung 1990

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2023
ISBN 9783525571460, Gebunden, 131 Seiten, 35.00 EUR
[…] Nach den Volkskammerwahlen wurde am 12. April 1990 die letzte und einzige demokratisch gewählte Regierung der DDR unter Ministerpräsident Lothar de Maizière vereidigt. Ihr…

Antonia Bihlmayer: DDR-Sozialismus in der Karibik?. Die ostdeutsche Kuba-Politik zwischen 1959 und 1989

Cover
Bebra Wissenschaft Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783954102990, Kartoniert, 400 Seiten, 30.00 EUR
[…] Beinahe 30 Jahre lang glänzte die "Völkerfreundschaft" zwischen Kuba und der DDR im öffentlichen Diskurs der SED als Musterbeispiel ihres proletarischen Internationalismus.…

Katja Hoyer: Diesseits der Mauer. Eine neue Geschichte der DDR 1949-1990

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2023
ISBN 9783455015683, Gebunden, 592 Seiten, 28.00 EUR
[…] Dedekind. War die DDR ein graues Land voller hoffnungsloser Existenzen? Die Historikerin Katja Hoyer zeigt in ihrem  Buch, dass das andere Deutschland mehr war als Mauer und…
🗊 5 Notizen

Regina Scheer: Bittere Brunnen. Hertha Gordon-Walcher und der Traum von der Revolution

Cover
Penguin Verlag, München 2023
ISBN 9783328602088, Gebunden, 704 Seiten, 30.00 EUR
[…] Ausgezeichnet mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2023. Die Lebensgeschichte einer außergewöhnlichen Frau. Eine Alternative zum Kapitalismus ist möglich, eine Welt ohne Krieg, Armut…
🗊 3 Notizen

Dirk Oschmann: Der Osten: eine westdeutsche Erfindung. Wie die Konstruktion des Ostens unsere Gesellschaft spaltet 

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783550202346, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
[…] "Der Osten hat keine Zukunft, solange er nur als Herkunft begriffen wird." Was bedeutet es, eine Ost-Identität auferlegt zu bekommen? Eine Identität, die für die wachsende gesellschaftliche…
🗊 5 Notizen

Gunilla Budde: So fern, so nah. Die beiden deutschen Gesellschaften (1949-1989)

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783170332362, Kartoniert, 259 Seiten, 33.00 EUR
[…] Trotz der Teilung verloren sich die entstehenden zwei deutschen Gesellschaften nicht aus den Augen. Das Bewusstsein blieb, Teil desselben Landes zu sein, ungeachtet der unterschiedlichen…

Max Trecker: Neue Unternehmer braucht das Land. Die Genese des ostdeutschen Mittelstands nach der Wiedervereinigung

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783962891541, Gebunden, 320 Seiten, 30.00 EUR
[…] Vom Kommunisten zum Unternehmer, vom Kombinat zum eigenen Betrieb? Mit dem Beitritt der DDR in den Geltungsbereich des Grundgesetzes wurde auch das System der "sozialen Marktwirtschaft"…

Günther Rühle: Theater in Deutschland 1967-1995. Seine Ereignisse - seine Menschen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783103971613, Gebunden, 800 Seiten, 98.00 EUR
[…] Der dritte Band von Günther Rühles "Theater in Deutschland" ist kein historischer Rückblick, sondern die lebendige Schilderung eines Zeitgenossen. Es ist die Zeit der Skandale und Debatten,…
🗊 3 Notizen