Stichwort

DDR

150 Bücher - Seite 2 von 10

Sarah Kirsch: Der Sommer fängt doch so an!. Tagebuch 1990

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2023
ISBN 9783969992616, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
[…] Fenster los ist: Frost im Frühling, grasende Ringeltauben, eilig fahrende Wolken bei Windstärke 6, Ausschreitungen in Rumänien, die Unabhängigkeitsbestrebungen Litauens, die Regierungsbildung…

Anja Reich: Simone

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783351039851, Gebunden, 304 Seiten, 23.00 EUR
[…] Berlin, Mitte der achtziger Jahre. Zwei junge Frauen feiern, tanzen, reisen, verlieben sich - und werden im Osten der Stadt erwachsen. Dann fällt die Mauer, und das Leben der Freundinnen…

Anita Krätzner-Ebert: Dimensionen des Verrats. Politische Denunziation in der DDR

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2023
ISBN 9783525302149, Gebunden, 287 Seiten, 25.00 EUR
[…] Die Studie analysiert die politische Denunziation in der DDR multiperspektivisch: Sie unterscheidet deren kommunikative Spezifika im Brief, per Telefon und beim persönlichen…

Michael Wala: Der Stasi-Mythos. DDR-Auslandsspionage und der Verfassungsschutz

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783962891923, Gebunden, 352 Seiten, 25.00 EUR
[…] Bis heute gilt die für Spionage in der Bundesrepublik zuständige Abteilung der DDR-Staatssicherheit, die HVA, als einer der besten Auslandsgeheimdienste seiner Zeit. Von ehemaligen…

Peter Hacks / Andre Müller sen.: Peter Hacks, André Müller sen.: Der Briefwechsel 1957-2003

Cover
Eulenspiegel Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783359024590, Gebunden, 1280 Seiten, 58.00 EUR
[…] Austausch. Der Schriftsteller, Publizist und Theatermann aus Köln und der 1955 in die DDR übergesiedelte Dramatiker und Essayist geben in den hier versammelten Briefen, nicht…

Annette Mingels: Der letzte Liebende. Roman

Cover
Penguin Verlag, München 2023
ISBN 9783328602958, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
[…] Carl Kruger ist einsam. Fast sechzig Jahre war der emeritierte Chemieprofessor mit Helen verheiratet. Obwohl die Ehe schon lange zerrüttet war, trifft Helens Tod ihn bis ins Mark. Darum…
🗊 4 Notizen

Christina Morina: Tausend Aufbrüche. Die Deutschen und ihre Demokratie seit den 1980er-Jahren

Cover
Siedler Verlag, München 2023
ISBN 9783827501325, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Republik miteinander verzahnt, kann sie maßgebliche Unterschiede und wechselseitige Bezüge im Staats- und Politikverständnis herausarbeiten. Dabei entsteht ein differenziertes Bild:…
🗊 4 Notizen

Jürgen Zimmerer (Hg.): Erinnerungskämpfe. Neues deutsches Geschichtsbewusstsein

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783150114544, Kartoniert, 500 Seiten, 25.00 EUR
[…] Wem gehört die deutsche Geschichte? Wir leben in turbulenten Zeiten, krisenhaften gar. Nicht nur in der Politik macht sich das Gefühl breit, eine Zeitenwende zu beobachten. Trotzdem…

Stephanie Zloch: Das Wissen der Einwanderungsgesellschaft. Migration und Bildung in Deutschland 1945-2000

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2023
ISBN 9783835354913, Gebunden, 676 Seiten, 54.00 EUR
[…] Migrationsbewegungen nach 1945 werden die Wege des Wissens sichtbar: von den Zwangsmigrationen im Gefolge des Zweiten Weltkriegs, den DP-Camps der Nachkriegszeit und den kommunistischen…
🗊 3 Notizen

Terezia Mora: Muna oder Die Hälfte des Lebens. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2023
ISBN 9783630874968, Gebunden, 448 Seiten, 25.00 EUR
[…] Muna liebt Magnus. Ob und wen Magnus liebt, ist schwer zu sagen. Was geschieht mit einem Leben, das man in Abhängigkeit von einem anderen führt? Muna steht vor dem Abitur, als sie Magnus…
🗊 8 Notizen

Angelika Klüssendorf: Risse. Romanhafter Lebensrückblick

Cover
Piper Verlag, München 2023
ISBN 9783492059916, Gebunden, 176 Seiten, 22.00 EUR
[…] Das Mädchen ist zurück: In zehn Geschichten entfaltet Angelika Klüssendorf ein Kinderleben in der DDR in den 60ern und 70ern, geprägt von Ungeborgenheit und Sehnsucht. Nach…
🗊 5 Notizen

Charlotte Gneuß: Gittersee. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783103970883, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
[…] Gittersee, 1976, Karin ist 16. Sie hütet ihre kleine Schwester, hilft der Großmutter im Haushalt, tröstet den Vater, versucht, die Mutter zu ersetzen und schaut stundenlang fern mit…
🗊 6 Notizen

Eva Sichelschmidt: Transitmaus. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2023
ISBN 9783498003067, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
[…] Eine Fluchtgeschichte: Ein Mädchen will erwachsen werden, sie will Spaß. Im düsteren, lange schon mutterlosen Elternhaus am Rande des Ruhrgebiets ist der gewiss nicht zu finden. Doch…

Stefan Donth: Tödliche Spionage im Kalten Krieg. Hohenschönhausen: Die "Gruppe Lange-Werner" im Visier der DDR-Staatssicherheit

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783863316952, Kartoniert, 157 Seiten, 16.00 EUR
[…] Zu den wichtigsten Phänomenen politischer Gegnerschaft in der DDR gehörte die Spionage für westliche Nachrichtendienste. Aus Sicht des Staatssicherheitsdienstes zählte die…

György Dalos / Ilko-Sascha Kowalczuk / Jean-Yves Potel: Der lange Weg zur Demokratie. Von Berlin über Budapest nach Prag und Danzig

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2023
ISBN 9783801206482, Kartoniert, 192 Seiten, 18.00 EUR
[…] Jean-Yves Potel haben untersucht, welche Auswirkungen die vier großen revolutionären Momente der Arbeiterbewegung in Mittel- und Osteuropa auf die Entwicklung der Demokratie in ganz…