Stichwort

Dekolonialisierung

12 Bücher

Maryse Conde: Mein Lachen und Weinen.. Wahre Geschichten aus meiner Kindheit

Cover
Litradukt Literatureditionen, Trier 2020
ISBN 9783940435354, Kartoniert, 149 Seiten, 13.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Ingeborg Schmutte. Die Kindheitserinnerungen von Maryse Condé aus Guadeloupe. Sie wächst in den vierziger und fünfziger Jahren in einer Familie der schwarzen…

Maryse Conde: Das ungeschminkte Leben. Autobiografie

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2020
ISBN 9783630876337, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Beate Thill. "Ich blickte hinauf zum sternenübersäten Himmel und wünschte mir leidenschaftlich ein neues Leben." Maryse Condé wird als jüngstes von acht Kindern…

George Benssoussan: Die Juden der arabischen Welt. Die verbotene Frage

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653279, Kartoniert, 192 Seiten, 19.90 EUR
[…] Unter Mitarbeit von Stephan Grigat. Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Ist ein Frieden zwischen den Religionen möglich? Bietet die Geschichte keine Beispiele für einen solchen?…

Matthias Waechter: Geschichte Frankreichs im 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406736537, Gebunden, 608 Seiten, 34.00 EUR
[…] Mit keinem anderen Land in Europa ist die deutsche Geschichte so stark verflochten wie mit Frankreich. Der in Nizza lehrende deutsche Historiker Matthias Waechter erzählt die Geschichte…

Felwine Sarr: Afrotopia

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576774, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Max Henninger. 'Dunkler Kontinent', 'Elendsgebiet' oder 'Rohstofflager der Welt', noch immer denken und reden wir über Afrika in Stereotypen. Und noch immer…

Marianne Bechhaus-Gerst (Hg.) / Joachim Zeller (Hg.): Deutschland postkolonial?. Die Gegenwart der imperialen Vergangenheit

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783863313937, Kartoniert, 579 Seiten, 29.00 EUR
[…] in das Handeln der Politik vorgedrungen. Der Sammelband zieht Bilanz und will zugleich die notwendige Auseinandersetzung um eine Dekolonisierung globaler wie lokaler Machtverhältnisse…

Ngugi wa Thiong'o: Dekolonisierung des Denkens. Essays über afrikanische Sprachen in der Literatur

Cover
Unrast Verlag, Münster 2017
ISBN 9783897712355, Kartoniert, 272 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Thomas Brückner. Sein literarisches Werk macht den kenianischen Kulturwissenschaftler und Schriftsteller Ngugi wa Thiong'o seit vielen Jahren zu einem Kandidaten…

Wolfgang Reinhard: Die Unterwerfung der Welt. Globalgeschichte der europäischen Expansion 1415-2015

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406687181, Gebunden, 1648 Seiten, 58.00 EUR
[…] Sie kamen, sahen und eroberten - 600 Jahre lang haben Europäer die Welt erkundet, unterworfen und ausgebeutet. Doch zugleich haben sie zahllose Impulse für die Entstehung unserer heutigen…

Jan Eckel: Die Ambivalenz des Guten. Menschenrechte in der internationalen Politik seit den 1940ern

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783525300695, Gebunden, 936 Seiten, 59.99 EUR
[…] Das Buch untersucht die Menschenrechtssysteme der Vereinten Nationen, des Europarats und der Organisation Amerikanischer Staaten und analysiert die Bedeutung von Menschenrechten in…

Jan C. Jansen / Jürgen Osterhammel: Dekolonisation. Das Ende der Imperien

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406654640, Kartoniert, 144 Seiten, 8.95 EUR
[…] Kaum ein Vorgang veränderte die Welt im 20. Jahrhundert so sehr wie das Ende kolonialer Herrschaft in Asien und Afrika. In systematischen und chronologischen Kapiteln beschreibt das…

Gerhard Altmann: Abschied vom Empire. Die innere Dekolonisation Großbritanniens 1945-1985

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892448709, Gebunden, 461 Seiten, 40.00 EUR
[…] Das Britische Empire umfaßte im Zenit seiner Macht etwa ein Viertel der Erdoberfläche. Die Britische Navy durchpflügte Ende des 19. Jahrhunderts die Ozeane, als handele es sich bei…

Wole Soyinka: Die Ausleger. Roman

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783250300069, Broschiert, 343 Seiten, 21.90 EUR
[…] Aus dem nigerianischen Englisch von Inge Uffelmann. Nigeria in den sechziger Jahren, kurz nach Erlangung der Unabhängigkeit. Fünf Freunde - ein Journalist, ein Angestellter im Auswärtigen…