Stichwort

Jacques Derrida

62 Bücher - Seite 3 von 5

Bernd Stiegler: Theoriegeschichte der Fotografie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770542161, Kartoniert, 472 Seiten, 39.90 EUR
[…] Dieses Buch rekonstruiert zum ersten Mal die Geschichte der Fotografie, von der Erfindung der Daguerreotypie um 1840 und den Reaktionen, die sie hervorgerufen hat, bis hin zur digitalen…

Michail Ryklin: Dekonstruktion und Destruktion. Gespräche

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich und Berlin 2006
ISBN 9783935300520, Kartoniert, 256 Seiten, 25.90 EUR
[…] Gespräch produktiv nach außen kehrt und verhindert, daß das Sprechen monologisch wird: den Nullpunkt der Diskussion, von dem aus endgültige Deutungen möglich wären, gibt es nicht. Gespräche…

Jacques Derrida / Elisabeth Roudinesco: Woraus wird Morgen gemacht sein?. Ein Dialog

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783608940633, Gebunden, 383 Seiten, 29.50 EUR
[…] Aus dem Französischen von Hans-Dieter Gondek. In diesem Dialog mit der bekannten französischen Psychoanalytikerin und Intellektuellen Elisabeth Roudinesco erklärt Jacques Derrida

Iris Därmann: Fremde Monde der Vernunft. Die ethnologische Provokation der Philosophie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770541522, Broschiert, 789 Seiten, 69.00 EUR
[…] der sich die europäische Philosophie nicht entziehen kann. Daher muß diese neue Wissenschaft vom kulturell Fremden auf Willhelm Dilthey, Edmund Husserl, Martin Heidegger, Emmanuel Levinas…

Jacques Derrida: Rückkehr aus Moskau. Mit einem Gespräch über Philosophie und Literatur

Passagen Verlag, Wien 2005
ISBN 9783851656329, Kartoniert, 141 Seiten, 18.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Monika Noll und Dirk Uffelmann. Im Februar 1990 reiste Jacques Derrida zum ersten Mal nach Moskau. Während dieses Aufenthalts traf er mit mehreren…

Jacques Derrida: Leben ist Überleben

Passagen Verlag, Wien 2005
ISBN 9783851657036, Kartoniert, 72 Seiten, 10.90 EUR
[…] Peter Engelmann. Aus dem Französischen von Markus Sedlaczek. Im August 2004 erschien in Le Monde ein ausführliches Gespräch mit Jacques Derrida, das in seiner Thematik wie…

Albrecht Wellmer: Sprachphilosophie. Eine Vorlesung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518292921, Kartoniert, 473 Seiten, 16.00 EUR
[…] Der Band geht auf zwei Vorlesungen zurück, die Albrecht Wellmer an der FU Berlin gehalten hat. Ausgangspunkt ist eine kritische Betrachtung der Theorien Wittgensteins und Davidsons…

Jacques Derrida / Jürgen Habermas: Philosophie in Zeiten des Terrors. Zwei Gespräche, geführt, eingeleitet und kommentiert von Giovanna Borradori

Cover
Philo Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783865723581, Kartoniert, 256 Seiten, 24.00 EUR
[…] von Ulrich Müller-Schöll. Was heißt Philosophie in Zeiten des Terrors? Welchen Aufgaben muß sie sich stellen? Nach den Anschlägen des 11. Septembers hat Giovanna Borradori Jürgen Habermas…

Oliver Jahraus: Martin Heidegger. Eine Einführung

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2004
ISBN 9783150182796, Kartoniert, 271 Seiten, 6.80 EUR
[…] Martin Heidegger gehört zu den wichtigsten Philosophen des 20. Jahrhunderts - und zu den umstrittensten. Seine Habilitationsschrift "Sein und Zeit" (1927) gilt als philosophischer…

Salomon Malka: Emmanuel Levinas. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516597, Gebunden, 314 Seiten, 14.90 EUR
[…] sein Temperament, seinen Humor, seine Überzeugungen und schildert eindrücklich Levinas' Begegnungen mit so unterschiedlichen Persönlichkeiten wie Martin Heidegger, Paul Ricoeur, Johannes…

Jacques Derrida / Hans-Georg Gadamer: Der ununterbrochene Dialog

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518123577, Kartoniert, 111 Seiten, 9.00 EUR
[…] Jacques Derrida und Hans-Georg Gadamer lernten sich in den frühen 80er Jahren kennen, und seit dieser Zeit entspann sich eine kontroverse Auseinandersetzung über die Hermeneutik,…

Jacques Derrida: Fichus. Frankfurter Rede

Passagen Verlag, Wien 2003
ISBN 9783851655483, Kartoniert, 82 Seiten, 14.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Stefan Lorenzer. Mit einer Replik von Irving Wohlfarth. […]

Jacques Derrida: Artaud Moma. Ausrufe, Zwischenrufe und Berufungen

Passagen Verlag, Wien 2003
ISBN 9783851655506, Kartoniert, 128 Seiten, 27.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Markus Sedlaczek. […]

Alfons Reckermann: Lesarten der Philosophie Nietzsches. Ihre Rezeption und Diskussion in Frankreich, Italien und der angelsächsischen Welt 1960-2000

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783110174519, Broschiert, 336 Seiten, 24.95 EUR
[…] Der Autor gibt einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Formen philosophischer Nietzsche-Rezeption außerhalb des deutschsprachigen Raumes. Zu den behandelten Autoren gehören…

Dietmar J. Wetzel: Diskurse des Politischen. Zwischen Re- und Dekonstruktion

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538409, Gebunden, 330 Seiten, 42.90 EUR
[…] Dietmar Wetzel unternimmt eine diskurskritisch-vergleichenden Lektüre zweier Theorielinien der neueren Sozialphilosophie: identitäts- versus alteritätsorientierte Konzepte. Das Denken…