Stichwort

Deutsche Bahn

49 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 4
Feuilletons 04.02.2009 […] Robin Meyer-Lucht hält es in seinem Blog Carta.info für absolut gaga, dass die Deutsche Bahn das blog Netzpolitik.org wegen Veröffentlichung eines Dokuments juristisch belangen will: "Die Schuld an der Datenaffäre liegt eindeutig bei der Bahnführung. Eine Behinderung der Berichterstattung und der Aufklärung kann nur auf die Bahnführung selbst zurückfallen!" Markus Beckedahl von Netzpolitik.org erklärt […] Ich bin auch der Meinung, dass eine aufgeklärte Demokratie wie in unserem Lande das zulassen sollte. Und dieses Dokument ist für den öffentlichen Diskurs rund um die Überwachungsaffäre bei der Deutschen Bahn AG relevant." […]
Feuilletons 08.04.2008 […] schmutzige Perversion, meint der Sexualforscher Volkmar Sigusch, und die brauche keinen Arzt. Behandeln sollte man das nur, wenn die Perversion "Suchtcharakter" hat. Das leitet elegant über zur Deutschen Bahn, die sich nicht durch sexuelle Perversionen aber notorische Schäbigkeit auszeichnet: Der "Zug der Erinnerung" darf nicht in den Berliner Hauptbahnhof einfahren, melden sp/tost. "Zehn Tage hätte […] einer kleinen Ausstellung in den Waggons, daran erinnert, dass die Reichsbahn zu den wesentlichen Akteuren des Massenmords an den europäischen Juden gehört hatte. Dies wird nicht geschehen: Die Deutsche Bahn weigert sich, den Zug in den Hauptbahnhof einfahren zu lassen und beruft sich dabei auf technische Gründe: Der Betrieb einer Dampflokomotive erfordere die Abschaltung der Rauchmelder, wodurch ein […]