Stichwort

Dialekte

Rubrik: Magazinrundschau - 19 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Magazinrundschau 20.01.2016 […] Lärm der Stadt einstellen. Zu den Ornithologen gehört der charismatische, aber früh verstorbene Luis Baptista, der in den siebziger Jahren mit den Forschungen begann und entdeckte, dass die Vögel "Dialekte" haben. Und da ist Elizabeth Derryberry, die neben anderen seine Forschungen fortsetzt und mit Hilfe von Baptistas Aufnahmen feststellte, dass die Sperlinge heute höher singen. "Sie verglich Baptistas […] zeigten damit, wie eine Tonfolge die Entstehung einer genetischen Grenze anzeigen kann, aus der womöglich neue Arten entstehen." Dazu passt Emily Urquharts schöner Text aus dem Hakai Magazine über die Dialekte und die vielen Wörter für Eis und Schnee in Neufundland und Labrador, wo die Bevölkerungen kleiner Küstenstädtchen, die früher nur über den Seeweg zu erreichen waren, ganz eigene, aus vielen Sprachen […]
Magazinrundschau 16.03.2006 […] offizielle Sprache, aber für niemanden Muttersprache. Zuhause und in der Familie, im Clan, Stamm und in seinem Viertel sprechen wir im Alltag Berbersprachen (kabylisch, chaoui, tamashek), arabische Dialekte oder ein wenig koloniales Französisch." Das lässt für Sansal nur einen Schluss zu: "Das klassische Arabisch ist zwar die Sprache Algeriens, aber die Algerier sprechen andere Sprachen. Erinnert das […] Europa im Mittelalter? Mich schon. Die Herren schwafelten auf Lateinisch, die Leibeigenen behalfen sich so gut sie konnten. Wenn die Regierung auf uns hören würde, würden wir ihr vorschlagen, arabische Dialekte und Französisch zu konstitutionalisieren. Es ist nie verrückt, Gesetze zu erlassen, die der Realität entsprechen und man kann nie über genug Sprachen verfügen, um sich verständlich zu machen." […]