Stichwort

Dichterinnen

Rubrik: Sachbuch & Literatur - 11 Bücher

Margherita Costa / Christine Wunnicke: Die schöne Frau bedarf der Zügel nicht. Porträt, Werkauswahl und Übersetzung von Christine Wunnicke

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783949203480, Gebunden, 264 Seiten, 30.00 EUR
[…] Zweisprachige Ausgabe. Margherita Costa - nie gehört? Nach 400 Jahren wird es Zeit! Schließlich war die um 1600 geborene Römerin die wohl profilierteste Schriftstellerin ihrer Generation.…
🗊 3 Notizen

Sibylla Schwarz: Deutsche poetische Gedichte

Cover
M. Wehrhahn Verlag, Hannover 2021
ISBN 9783865258397, Gebunden, 312 Seiten, 20.00 EUR
[…] Herausgegeben von Klaus Birnstiel. In der deutschsprachigen literarischen Landschaft des siebzehnten Jahrhunderts stellt das Werk der 1621 im vorpommerschen Greifswald geborenen und…

Sibylla Schwarz: Sibylla Schwarz: Werke. Kritische Ausgabe Band 1. Briefe, Sonette, Lyrische Stücke, Kirchenlieder, Ode, Epigramme und Kurzgedichte, Fretowdichtung.

Cover
Reinecke und Voß, Leipzig 2021
ISBN 9783942901444, Gebunden, 270 Seiten, 40.00 EUR
[…] Herausgegeben von Michael Gratz. Das Werk der frühreifen Dichterin ist geprägt durch eine intensiv persönliche wirklichkeitswache Auseinandersetzung mit Tod, Religion, Krieg…

Sibylla Schwarz: Ich fliege Himmel an mit ungezähmten Pferden. Werkauswahl

Cover
Secession Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783905951608, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] Herausgegeben von Gudrun Weiland. In ihrem kurzen Leben schuf Sibylla Schwarz ein erstaunlich reiches und reifes poetisches Werk, das bis heute fasziniert. Mit 13 Jahren trat sie erstmals…

Anne Carson: Irdischer Durst

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957579621, Gebunden, 118 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Marie Luise Knott. In vier poetischen Streifzügen verbindet Carson Rhythmus und Metaphorik der Dichtung mit der schweifenden Natur des Essays und der Direktheit…
🗊 5 Notizen

Monika Rinck: Wirksame Fiktionen. Poetik-Vorlesung

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835335554, Gebunden, 102 Seiten, 18.00 EUR
[…] Fiktionen ist der Titel der Lichtenberg-Poetikvorlesungen, die Monika Rinck im Januar 2019 in Göttingen gehalten hat. Jetzt erscheinen die Vorlesungen in einer überarbeiteten Form.…

Colum McCann: Briefe an junge Autoren. Mit praktischen und philosophischen Ratschlägen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783499291401, Taschenbuch, 192 Seiten, 12.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Thomas Überhoff. Colum McCann gibt angehenden Schriftstellern Anregungen für den Schreibprozess: Wie muss die erste Zeile eines Buches aussehen? Wie stellt man…

Marie von Ebner-Eschenbach / Josephine von Knorr: Briefwechsel 1851-1908. Kritische und kommentierte Ausgabe

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2016
ISBN 9783050094007, Gebunden, 1362 Seiten, 449.00 EUR
[…] Der umfangreiche Briefwechsel Marie von Ebner-Eschenbachs mit der Lyrikerin und Übersetzerin Josephine Freiin von Knorr aus den Jahren 1851-1908 dokumentiert die lebenslange Verbindung…

Hilde Domin / Nelly Sachs: Hilde Domin / Nelly Sachs: Briefwechsel

Cover
Deutsche Schillergesellschaft, Marbach 2016
ISBN 9783944469249, Gebunden, 128 Seiten, 14.00 EUR
[…] Willmitzer. Von 1960 Bis 1970 haben sie sich Briefe geschrieben und ihre Werke geschickt, beide sind Überlebende der Shoah und doch höchst unterschiedliche Naturen: Hilde Domin, die…

Ilse Aichinger: Es muss gar nichts bleiben. Interviews 1952-2005

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2011
ISBN 9783902113795, Gebunden, 251 Seiten, 23.00 EUR
[…] Mit einer CD. Ilse Aichingers Antworten unterminieren jede Frage und treffen zielsicher das Unerwartete. Das hält sie im Gespräch nicht anders als beim Schreiben. Die Interviews aus…

Hilde Domin: Die Liebe im Exil. Briefe an Erwin Walter Palm aus den Jahren 1931-1959

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100153425, Gebunden, 379 Seiten, 19.90 EUR
[…] In Hilde Domins Nachlass finden sich weit über tausend Briefe, die sie mit ihrem Mann gewechselt hat: leidenschaftliche Liebesbotschaften ebenso wie anrührende Zeugnisse der Heimatlosigkeit…