Stichwort

Dokumentarfilm

Rubrik: Berlinale Blog - 32 Artikel - Seite 1 von 3

Seid ernst und voller Kraft: Jia Zhangkes "Swimming Out Till the Sea Turns Blue" (Special)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 21.02.2020 […] dafür die unterschiedlichsten Register bedient, er erzählt seine Geschichten als Sozialdrama, mit dokumentarischem Material oder in Genre-Form, aber immer feinsinnig, betörend, magisch. In seinem Dokumentarfilm "Swimming Out Till the Sea Turns Blue" befragt Jia Zhang-ke einige von Chinas größten Schriftstellern, die er für ein von ihm gegründetes Literaturfestival in seine Heimatprovinz Shanxi geladen […] Von Thekla Dannenberg

Energy Healing in Bosnien: Igor Drljacas Doku "Kameni govornici - The Stone Speakers" (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 12.02.2019 […] daraufhin Alleinstellungsmerkmale entwickelt, die irgendwie mit einer mächtigen Strömung in der Bevölkerung korrespondieren. Der bosnische Regisseur Igor Drljača stellt vier solche Städte in seinem Dokumentarfilm "The Stone Speakers" vor - alle im Südosten gelegen. In Medjugorje war ein Priester, Pater Jozo, nach der Wende eifrig damit beschäftigt, bis dahin missbilligte Gebetsgruppen zu gründen. Es wirkte […] Religion und des Nationalismus nieder. Wie überall in Europa. In diesem Film kann man sehen, warum und wie das geschieht. Anja Seeliger Kameni govornici - The Stone Speakers. Regie:  Igor Drljača. Dokumentarfilm, Kanada / Bosnien und Herzegowina 2018, 92 Minuten (alle Vorführtermine). […] Von Anja Seeliger

Schweigen bei den Krokodilen: Thomas Heises "Heimat ist ein Raum aus Zeit" (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2019 […] Thomas Heise war schon immer der verstörendste Dokumentarfilmer unter den Chronisten der untergegangenen DDR: In "Stau" erkundete er das Elend junger Neonazis in Halle, in "Imbiss Spezial" den Horror vacui der Wende, in "Material" spürte er dem verlorenen utopische Moment von 1989 nach. Für seinen neuen Film "Heimat ist ein Zeit aus Raum" kompiliert er über drei Generationen die Hinterlassenschaften […] Von Thekla Dannenberg

Berauschende Meditation: Michael Glawoggers 'Untitled' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2017 […] gegenüber der oft in die Nebensektion verbannten dokumentarisch-essayistischen Form, der in diesem Jahr sogar ein eigener Preis gewidmet wird, nachdem im letzten Jahr mit "Fuocoammare" bereits ein Dokumentarfilm den Goldenen Bären gewonnen hat. Doch zurück zum Wesentlichen. Begleitet von Michael Mitterers Experimentalmusik und unterlegt von Glawoggers literarischen Notizen und Fragmenten ist "Untitled" […] Von Thomas Groh

Flucht in die Poesie: Sylvain L'Espérances 'Combat au bout de la nuit' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2017 […] griechische Staatswesen, seine Ökonomie, seine Politik und seine Gesellschaft an den Rand des Zusammenbruchs geführt, sondern auch die EU. Es ist fast schon beschämend, dass sich der europäische Dokumentarfilm so wenig für Griechenland interessiert wie die Medien, die sich mit dem Land nur dann befassen, wenn es wieder einmal vor der Zahlungsunfähigkeit steht oder wenn gerade keine andere Krise zur Hand […] Die Europäer sollten den Film als Aufforderung verstehen, sich mit den griechischen Realitäten auseinanderzusetzen. Thekla Dannenberg Combat au bout de la nuit. Regie: Sylvain L'Espérance. Dokumentarfilm. Kanada 2016. 285 Minuten. (Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg

Davon habe ich nichts gewusst

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2015 […] Indonesien gesehen hat, schwant ihm: Das ganze Land muss ein Eisberg sein. Der Berliner Talent Campus brachte die beiden Filmemacher zusammen, um sie über Erinnerung, Versöhnung und Gerechtigkeit im Dokumentarfilm und in der Realität diskutieren zu lassen. Spannend war die Debatte vor allem, weil die beiden echtes Interesse an der Arbeit des anderen aufbrachten. Dass Ophüls Werk in seiner ganzen Rigorosität […] Von Thekla Dannenberg