Stichwort

Dschihadisten

Rubrik: Magazinrundschau - 34 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Magazinrundschau 27.08.2015 […] In seinem Buch "We Love Death as You Love Life" glaubt Raffaello Pantucci, dass für junge britische Dschihadisten in Großbritannien weder der Islam noch die prekäre Ökonomie die vorrangige Triebfeder sind, sondern der politische Groll gegen den Westen. Owen Bennett-Jones findet allerdings die Passagen am interessanten, die von der gestörten Identität jugendlicher Muslime in Rotherham handeln. Keiner […] Wohnungsbau und die Präsenz der English Defence League verstärken die Konfusion. Wie erfolglos die bisherigen Versuche waren, dieses Problem zu lösen, zeigen die bemerkenswert vielen Berichte über tote Dschihadisten, die Tattoos englischer Fußballclubs trugen." Weiteres: In einem kürzlich wiedergefundenen Text von 1946 erzählt die Kunstlehrerein Avies Platt, wie sie 1937 in London William Butler Yeats begegnete […]
Magazinrundschau 09.07.2015 […] en Orgie des Sadismus, er ist vielmehr eine systematische angewendete Politik, die ausführlich in der Dschihadisten-Literatur beschrieben wird, vor allem in dem online-Traktat "Die Verwaltung der Brutalität" des Al-Qaida-Ideologen Abu Bakr Naji. Dieser Aufsatz, 2004 gepostet und unter Dschihadiste viel zitiert, ist ebenso eine Erklärung für die Gewalt wie auch ein Blueprint für das Kalifat. Es bezieht […] Malise Ruthven hat viel gelernt bei der Lektüre von Abdel Bari Atwans Buch "Islamic State: The Digital Caliphate". Zum Beispiel, mit welcher Brutalität, aber auch welcher strategischen Finesse die Dschihadisten um Abu Bakr al-Baghdadi ihren digitalen und realen Krieg planen. Auch wenn man angesichts der Berichte von abgetrennten Köpfen und Händen von Finesse eigentlich nicht sprechen mag - es hat alles […]