Stichwort

Europäische Union

Rubrik: Magazinrundschau - 99 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 7
Magazinrundschau 03.11.2017 […] In Eurozine ruft Steven Beller die Osteuropäer dazu auf, ihren Frieden mit der Europäischen Union zu machen. Als Teil eines supranationalen Reichs ging es den osteuropäischen Ländern immer denn als unabhängige Staaten, vor allem unter den Habsburgern: "Das Reich bot ihnen eine Raum, in dem die Enge nationaler Kategorien überwunden und beiseite gestellt werden konnte. Das Reich war in politischer Hinsicht […] zwischen 1918 und 1945 wurde Ostmitteleuropa das kommunistische System aufgedrückt, das ebenfalls scheiterte. Währenddessen entstand in Westeuropa eine neue multinationale Struktur, der Beginn der Europäischen Union. Sie war zum teil von der Erinnerung an das Heilige Römische Reich inspiriert, das seinerseits der Ursprung der imperialen Idee des Habsburgerreichs und seines modernen Nachfolgers war - auch […]
Magazinrundschau 27.01.2017 […] Brüssel bei der Konrad-Adenauer-Stiftung und in Budapest bei der Lamfalussy Conference) die Politik des neugewählten US-Präsidenten Donald Trump. Außerdem griff er die föderalistischen Idee der Europäischen Union an und sprach sich für ein "Europa der Vaterländer" aus. In der kommenden Woche wird in Budapest der russische Präsident Putin zum Staatsbesuch erwartet. Zoltán Kovács, Chefredakteur von Élet […] dass die Selbstbestimmung der Nation nicht bedeutet, dass sie nirgends hingehört, sondern dass sie darüber entscheiden kann, wo sie hingehören will. Ungarn wollte in den neunziger Jahren zur Europäischen Union gehören. Heute will sich Orbán befreien, doch das Land erhält von der EU Unsummen von Geldern, sodass es seine Austrittsabsichten nicht einmal zu formulieren wagt. Orbán weiß genau, dass die […]