Stichwort

Mohamed Fahmy

3 Presseschau-Absätze
9punkt 31.07.2015 […] In Kairo steht zurzeit Mohamed Fahmy, der ehemalige Bürochef von Al Dschasira, wegen Unterstützung der Muslimbrüder vor Gericht. Fahmy ist nicht nur ein Opfer der pressefeindlichen Politik der Regierung al-Sisi, sondern auch der Doppelstrategie des Senders, meint Michael Hanfeld in der FAZ: "Al-Dschasira ist mitnichten der ehrliche Makler, als den das Herrscherhaus von Qatar den Sender gerne ausgibt […] reinsten Wassers betreibt, die weltweit nicht direkt auffällt, weil sich das englischsprachige Programm vom seinem arabischen Pendant deutlich unterscheidet. Al-Dschasira auf Englisch dient, so wie Mohamed Fahmy es schildert, als schöne Kulisse für die internationalen Beobachter. Zur Sache geht es dann im Originalprogramm." Oh je, da gerät man durcheinander. Jörg Seewald konsultiert für die FAZ eine Studie […]