Stichwort

Fakten

Rubrik: Blog - 4 Artikel

Magazinrundschau: die besten Artikel 2013

Redaktionsblog - Im Ententeich 24.12.2013 […] syrischen Krieg. Soll man Waffen liefern, militärisch eingreifen, die Sache Assad austragen lassen oder rote Linien ziehen? Niemand weiß es. Oder doch? Der amerikanische Reporter Seymour Hersh hat ein paar Fakten zusammengetragen, die er am Ende in keiner amerikanischen Zeitschrift unterbringen konnte, sondern nur in einer britischen, der London Review of Books: Bisher galt als ziemlich sicher, dass Bashar […] Von Thekla Dannenberg, Anja Seeliger

Auf dem Rücken des Nachbarn

Redaktionsblog - Im Ententeich 04.04.2013 […] Kritik auf kurze Informationen über den ZDF-Film und zwei-drei Kommentare, wenn man einmal von dem üblichen friendly fire der beiden Springer-Boulevardblätter, der deutschen Bild und des polnischen Fakt absieht. Die Kritik galt dabei nicht allein der plump gestrickten Polenpassage, sonden auch der Tatsache, dass die tendenziösen Versatzstücke dieses Polenbildes fast keinem deutschen Rezensenten auffielen […] Von Adam Krzemi?ski

Vergiss es

Redaktionsblog - Im Ententeich 20.07.2011 […] ist nicht Büffeln von Fakten, oder anders gesagt: Auch beim Büffeln lernt man nur wirklich, wenn man die Fakten in die eigenen existierenden, plastischen Weltwissensnetze sinnvoll einordnen kann. Fakten, die keine puzzleartigen Passstellen für uns haben, stoßen wir als Fremdkörper ab. In einer Situation, wie sie der von Sparrow geschaffene Test schafft, sind alle "trivia"-Fakten, die man aufnehmen soll […] Eintrag gründlich gelesen hat, denn Damaschke begreift die Ergebnisse der Studie in ganz derselben Weise wie ich, genauer gesagt: Das, was Damaschke schrieb, schien mir nach Lage der mir zugänglichen Fakten mehr als plausibel, eben deshalb habe ich in dem Sinn pointiert. (Das hat nichts damit zu tun, dass ich einfach irgendwas, das ich im Netz lese, glaube. Sondern damit, dass mir Damaschke seit mehr […] lagern wir keineswegs aus. Es scheint mir nicht unvernünftig, genau dies als das für uns "wichtige" und also keineswegs "banale" Wissen zu betrachten. Ohnehin lernen und wissen wir ja nie einfach "Fakten", sondern wir lernen und erinnern in einem unendlich eng verwobenen Netz von Zusammenhängen, die wir im Lauf unseres Lebens erfahren, gelernt, erinnert und das heißt: immer schon (bewusst oder unbewusst) […] Von Ekkehard Knörer

Willi Winkler und der Mann der Tat

Redaktionsblog - Im Ententeich 02.12.2009 […] Winkler versucht dennoch eine Ehrenrettung der abscheulichen Figur - zu konstitutiv scheint sie für seinen eigenen ideologischen Komfort. Die Empörung über Kraushaars nüchterne Rekonstruktion der Fakten klingt in seinem Artikel noch nach: "Wolfgang Kraushaar ist es mit seinem Buch 'Die Bombe im Jüdischen Gemeindehaus' gelungen, Kunzelmann als bete noire, als den allerschlimmsten Finger, zu denunzieren […] Von Thierry Chervel