Stichwort

Familiengeschichte

Rubrik: Sachbuch - 12 Bücher

Anne Vogd: Gegendert wird, was auf den Tisch kommt

Cover
dtv, München 2023
ISBN 9783423352215, Kartoniert, 288 Seiten, 13.00 EUR
[…] Das Leben ist kompliziert geworden. Das erfährt Anne Vogd am eigenen Leib, als ihre Tochter, die zum Studium in die weite Welt gezogen war, nach Hause zurückkehrt. Denn die mittlerweile…

Menno Kalmann: Der Tausch. Geschichte einer jüdischen Familie

Cover
Elsinor Verlag, Coesfeld 2023
ISBN 9783939483670, Gebunden, 468 Seiten, 33.00 EUR
[…] Aus dem Niederländischen übersetzt von Gerd Busse. Deutschland, Anfang der 1930er-Jahre: Herbert Kalmann, Sohn einer jüdischen Kaufmanns- und Unternehmerfamilie in Sachsen, erlebt als…

Stephan Oswald: Im Schatten des Vaters. August von Goethe

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406791390, Gebunden, 424 Seiten, 32.00 EUR
[…] August von Goethe fristet in der allgemeinen Wahrnehmung ein trauriges Dasein als Sohn seines berühmten Vaters und schwarzes Schaf der Familie. Stephan Oswald erzählt seine Geschichte…
🗊 6 Notizen

Waslat Hasrat-Nazimi: Die Löwinnen von Afghanistan. Der lange Kampf um Selbstbestimmung

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783499010248, Kartoniert, 320 Seiten, 18.00 EUR
[…] Drohen die Menschen dort, und besonders die Frauen, in Vergessenheit zu geraten. Sowohl anhand von Gesprächen, die sie mit Afghaninnen hier und vor Ort geführt hat, als auch mithilfe…

Sacha Batthyany: Und was hat das mit mir zu tun?. Ein Verbrechen im März 1945. Die Geschichte meiner Familie

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048315, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
[…] Sacha Batthyanys Großtante war in eines der schrecklichsten Nazi-Verbrechen am Ende des Zweiten Weltkriegs verwickelt. Als er ihre Geschichte aufschreibt, stößt er auf ein altes Familiengeheimnis.…
🗊 3 Notizen

Thomas Harding: Sommerhaus am See. Fünf Familien und 100 Jahre deutscher Geschichte

Cover
dtv, München 2016
ISBN 9783423280693, Gebunden, 432 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Daniel Bussenius. Durchgehend vierfarbig. In den 20er Jahren wurde das Haus am See das Sommerparadies für die jüdische Familie Alexander. Für Elsie Alexander,…

Sigrid Bauschinger: Die Cassirers. Unternehmer, Kunsthändler, Philosophen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406677144, Gebunden, 464 Seiten, 29.95 EUR
[…] Außer den Manns hat wohl keine Familie die Kultur in Deutschland stärker geprägt als die Cassirers. Durch Handel und Industrie zu Wohlstand gekommen, wirkten sie in Kunst und Philosophie,…

Moritz Pfeiffer: Mein Großvater im Krieg 1933 - 1945. Erinnerungen und Fakten im Vergleich

Cover
Donat Verlag, Bremen 2012
ISBN 9783943425024, Gebunden, 214 Seiten, 14.95 EUR
[…] Zeugnissen aus der Familiengeschichte, analysiert es vor dem Hintergrund des wissenschaftlichen Forschungsstandes und stellt fest: Die Großeltern haben sich dem NS-Regime weit…

Teja Fiedler: Die Zeit ist aus den Fugen. Vom Kaiserleutnant zum Vertriebenen. Das Leben meines Vaters

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492051880, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
[…] Auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs beginnt die Geschichte des Alois Fiedler, die sein Sohn, der stern-Autor Teja Fiedler, einfühlsam und aus nächster Nähe erzählt: Der Bauernsohn…

Vladimir Votypka: Böhmischer Adel. Familiengeschichten

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2007
ISBN 9783205775928, Gebunden, 383 Seiten, 24.90 EUR
[…] Lobkowicz - Mensdorff-Pouilly - Borek-Dohalsky - Schwarzenberg - Kinsky - Schlik - Sternberg - Czernin - Strachwitz - von Bubna und Lititz - Wratislaw - Hruby und Gelenj - klingende…

Daniel Hope: Familienstücke. Eine Spurensuche. Mit Susanne Schädlich

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783498063917, Gebunden, 319 Seiten, 19.90 EUR
[…] Es gab eine Villa in Berlin-Dahlem, die Ribbentrop okkupierte. Es gab einen irischen Urgroßvater, der als junger Soldat während des zweiten Burenkrieges mittellos nach Südafrika ging…

Heike Specht: Die Feuchtwangers. Familie, Tradition und jüdisches Selbstverständnis

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835300170, Gebunden, 464 Seiten, 39.00 EUR
[…] Sie waren Stammgäste im Hofbräuhaus, fühlten sich in den Alpen wie zu Hause, liebten die Theater und Museen der Stadt, pflegten die landesübliche Feindschaft gegenüber Preußen und in…