Stichwort

Fremdenfeindlichkeit

Rubrik: Sachbuch - 17 Bücher - Seite 1 von 2

Concetto Vecchio: Jagt sie weg!. Die Schwarzenbach-Initiative und die italienischen Migranten

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783280050552, Gebunden, 224 Seiten, 18.00 EUR
[…] 1968 lanciert Nationalrat James Schwarzenbach eine Initiative mit dem Ziel, die Überfremdung der Schweiz zu verhindern und mehr als 300.000 vorwiegend italienische Gastarbeiter nach…

Andreas Speit (Hg.): Das Netzwerk der Identitären. Ideologie und Aktionen der Neuen Rechten

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783962890087, Kartoniert, 264 Seiten, 18.00 EUR
[…] Sie besetzen öffentliche Gebäude, steigen auf das Brandenburger Tor, stellen Hinrichtungen nach, stören Vorlesungen, führen Flashmobs auf und marschieren durch Innenstädte. Ihr schwarz-gelbes…

Hannes Ley: #ichbinhier. Zusammen gegen Fake News und Hass im Netz

Cover
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198978, Gebunden, 206 Seiten, 20.00 EUR
[…] Hate Speech hat eine lange Tradition im Internet. Anfangs waren vor allem Einzelne davon betroffen, schlimm genug. Doch längst wissen wir um das destruktive Potenzial dieser Pöbeleien…

Wulf D. Hund: Wie die Deutschen weiß wurden. Kleine (Heimat)Geschichte des Rassismus

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2017
ISBN 9783476044990, Gebunden, 212 Seiten, 19.99 EUR
[…] Rassedenken durch antikoloniale Bewegungen, Bürgerrechtskämpfe und schließlich durch Vernetzungen im Rahmen der Globalisierung zwar diskreditiert, die Entwicklung des Antisemitismus,…

Peter R. Neumann: Der Terror ist unter uns. Dschihadismus, Radikalisierung und Terrorismus in Europa

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081538, Gebunden, 304 Seiten, 19.99 EUR
[…] In Belgien explodieren Bomben im Flughafen und an Bahnhöfen. In Paris werden werden Konzertbesucher und Restaurantgänger erschossen. In Deutschland brennen Flüchtlingsheime. In sozialen…

Armin Greder: Die Insel. Eine tägliche Geschichte (Ab 8 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783737353786, Gebunden, 40 Seiten, 16.99 EUR
[…] Mit zahlreichen bunten Bildern von Armin Greder und mit einem Nachwort von Heribert Prantl. Ein Fremder wird an den Strand einer Insel gespült. Abgemagert, vertrieben, heimatlos. Die…

Doug Saunders: Mythos Überfremdung. Eine Abrechnung

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2012
ISBN 9783896674869, Gebunden, 256 Seiten, 18.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Werner Roller. Von Finnland bis Italien verändert derzeit ein Hirngespinst die politische Landschaft Europas: der Mythos der Überfremdung. Dem Weltbild paranoider…

Wilhelm Heitmeyer (Hg.): Deutsche Zustände, Folge 8

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783518126028, Taschenbuch, 320 Seiten, 15.00 EUR
[…] en Situation in Deutschland und Formen der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit. In den letzten Jahren war hier, auch dank sinkender Arbeitslosenzahlen, ein positiver Trend zu beobachten:…

Heribert Schiedel: Der rechte Rand. Extremistische Gesinnungen in unserer Gesellschaft

Cover
Edition Steinbauer, Wien 2007
ISBN 9783902494252, Broschiert, 200 Seiten, 22.50 EUR
[…] Wenn Plakate mit "Daham statt Islam" werben, Kriegsspiele als "Jugendtorheiten" verharmlost und im Nachbarland "Ausländer" durch die Stadt gehetzt und misshandelt werden, spätestens…

Deutsche Zustände, Folge 3

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518123881, Taschenbuch, 280 Seiten, 10.00 EUR
[…] Heitmeyer. Die jährlich erscheinende Reihe "Deutsche Zustände" untersucht Erscheinungsweisen, Ursachen und Entwicklungen "Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit" wie Rassismus, Antisemitismus,…

Mark Terkessidis: Die Banalität des Rassismus. Migranten zweier Generationen entwickeln eine neue Perspektive

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2004
ISBN 9783899422634, Kartoniert, 226 Seiten, 23.80 EUR
[…] Beim Thema Rassismus denkt man hierzulande an jugendliche Gewalttäter oder unverbesserliche Neonazis. Doch die meisten Einwanderer haben mit Extremismus kaum eigene Erfahrungen. Was…

Thomas Buomberger: Kampf gegen unerwünschte Fremde. Von James Schwarzenbach bis Christoph Blocher

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783280060179, Gebunden, 304 Seiten, 29.50 EUR
[…] Kein Abstimmungskampf hat die Schweizer Bevölkerung je so aufgewühlt wie die Abstimmung über die Schwarzenbach-Initiative 1970. Das Volk musste entscheiden, ob es 300000 Ausländer…

Patrick Kury: Über Fremde reden. Überfremdungsdiskurs und Ausgrenzung in der Schweiz 1900-1945

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006460, Gebunden, 271 Seiten, 32.00 EUR
[…] Die Thematik der "Überfremdung" hat die politische Kultur der Schweiz im 20. Jahrhundert entscheidend geprägt. Zahlreiche Volksinitiativen belegen dies ebenso wie die Gründung von politischen…

Wilhelm Heitmeyer (Hg.): Deutsche Zustände, Folge 1

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518122907, Taschenbuch, 304 Seiten, 11.00 EUR
[…] Reports bildet eine jährliche repräsentative Befragung von 3000 Personen zu Erscheinungsweisen, Ursachen und Entwicklungen "gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit" wie Rassismus, Antisemitismus,…

Christine Morgenstern: Rassismus. Konturen einer Ideologie. Einwanderung im politischen Diskurs der Bundesrepublik Deutschland

Cover
Argument Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783886192922, Broschiert, 496 Seiten, 29.90 EUR
[…] Seit ihrer Entstehung im 19. Jahrhundert veränderte sich die rassistische Ideologie mit den gesellschaftlichen Verhältnissen, in denen sie reproduziert wurde. Nach dem Zusammenbruch…