Stichwort

Sigmund Freud

Rubrik: Vorgeblättert - 7 Artikel

Leseprobe zu Ulrike Ackermann: Eros der Freiheit, Teil 1

Vorgeblättert 21.09.2008 […] Paradoxerweise liegt ihre Rechtfertigung gerade darin, daß nichts anderes der ursprünglichen menschlichen Natur so sehr zuwiderläuft. Denn das Gebot »?Liebe deinen Nächsten wie dich selbst?«, so Sigmund Freud, »ist die stärkste Abwehr der menschlichen Aggression«. So wie im Bildungsprozeß der individuellen Psyche kindliche aggressive Potentiale abgespalten und umgewandelt werden und der gereiften Person […]

Vorgeblättert

Vorgeblättert 22.02.2007 […] freie Tonalität. Die Künstler der Wiener Werkstätte und der Art nouveau erschufen eine neue, lebensnahe Bildsprache, Otto Wagner und Adolf Loos bereiteten einer entrümpelten Architektur den Weg, Sigmund Freud entwickelte mit der Psychoanalyse ein neuartiges Menschenbild. Mittendrin im lärmenden Getöse, im "schwindelerregenden Kreisen": die heranwachsende Vicki. Als Backfisch war sie nun alt genug, um […] Automobilen. Einige Protagonisten des Wandels lebten praktisch vor Vickis Haustüre. In der Nähe der Oberen Donaugasse, dort, wo nun Großmutter Fanny, Onkel Sandor und Tochter Jenny wohnten, hatte Sigmund Freud das Realgymnasium besucht, jener Arzt, der die bei den Wienern so verbreiteten realitätsverzerrenden Abwehrhaltungen erforschte und nicht zuletzt aufgrund dieser Beobachtungen die revolutionäre […]