Stichwort

Karl-Markus Gauß

22 Bücher - Seite 2 von 2

Karl-Markus Gauß: Die Hundeesser von Svinia

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2004
ISBN 9783552052925, Gebunden, 120 Seiten, 12.90 EUR
[…] selbst von den anderen Roma verachtet, weil sie als Degesi, als "Hundeesser", gelten und eine Kaste der Unberührbaren bilden. Von dieser fremden, nahen Welt berichtet dieses Buch, mit…
🗊 4 Notizen

Karl-Markus Gauß: Von nah, von fern. Ein Jahresbuch

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052864, Gebunden, 263 Seiten, 19.90 EUR
[…] Karl-Markus Gauß' Themen sind vielfältig: österreichische Wahlkämpfe, deutsches Theater, transatlantische Verwerfungen oder ein kroatischer Fluss, der eines Tages in die andere…

Karl-Markus Gauß / Trude Lukacsek: Der Strand - La Spiaggia - Pljaz - The Beach. Fragile Bauwerke zwischen Land und Meer

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2002
ISBN 9783854981992, Gebunden, 143 Seiten, 36.00 EUR
[…] Mit einem Essay von Karl-Markus Gauß. Mit ca. 200 Abbildungen in 4-Farb-Offset. Der Strand verspricht Erholung, Amüsement und Frieden. Man kommt hierher mit der Sehnsucht nach…

Karl-Markus Gauß: Mit mir, ohne mich. Ein Journal

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2002
ISBN 9783552051812, Gebunden, 356 Seiten, 23.50 EUR
[…] Von August 2000 bis Juli 2001 hat Karl-Markus Gauß ein Jahresbuch geschrieben, das Logbuch eines Mitteleuropäers, das Melancholie und Polemik, Erzählung und Reflexion, Erinnerung…
🗊 3 Notizen

Karl-Markus Gauß: Die sterbenden Europäer. Unterwegs zu den Sorben, Aromunen, Gottscheer Deutschen, Arabereshe und den Sepharden von Sarajewo

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552051584, Gebunden, 260 Seiten, 20.35 EUR
[…] Karl-Markus Gauß, dessen Aufmerksamkeit seit langem den randständigen Nationalitäten gilt, ist in den vergangenen Jahren immer wieder aufgebrochen zu jenen kleinen Völkern,…
🗊 5 Notizen

Karl-Markus Gauß / Till Geist (Hg.): Der unruhige Geist. Rudolf Geist. Eine Collage

Cover
Otto Müller Verlag, Salzburg 2000
ISBN 9783701310111, Gebunden, 210 Seiten, 21.37 EUR
[…] In Rudolf Geist, dessen Geburtstag sich am 13. Juni 2000 zum hundertsten Mal jährt, ist ein unruhiger Geist des Jahrhunderts zu entdecken: Dichter, Deserteur, Prophet. Das Buch sichtet…

Karl-Markus Gauß: Der Mann, der ins Gefrierfach wollte. Albumblätter

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 1999
ISBN 9783552049369, gebunden, 120 Seiten, 13.80 EUR
[…] Ein Toter wird Vater, und ein Lebender möchte tiefgefroren werden. Greise Nobelpreisträger stiften ihren Samen ausgewählten Damen und hoffen so, die Menschheit posthum zu veredeln.…