Stichwort

Geheimdienste

Rubrik: Sachbuch - 93 Bücher - Seite 2 von 7

Sabrina Nowack: Sicherheitsrisiko NS-Belastung. Personalüberprüfungen im Bundesnachrichtendienst in den 1960er Jahren

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783861539230, Gebunden, 528 Seiten, 45.00 EUR
[…] Die Studie widmet sich einer internen, von der Politik erzwungenen Personalüberprüfung im BND. Zwanzig Jahre nach dem Ende des Dritten Reiches wurde individuelle NS-Belastung hauptsächlich…

Thomas Grumke / Rudolf van Hüllen: Der Verfassungsschutz. Grundlagen. Gegenwart. Perspektiven?

Cover
Barbara Budrich Verlag, Opladen 2016
ISBN 9783847406945, Kartoniert, 248 Seiten, 24.90 EUR
[…] Wie kann ein zukunftsfähiger Verfassungsschutz aussehen? Welche zum Teil längerfristigen Fehlentwicklungen müssen behoben werden? Kritik an den Verfassungsschutzbehörden gehört mindestens…

Peter Böhm: For eyes only. Die wahre Geschichte des Agenten Horst Hesse

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783360018762, Kartoniert, 256 Seiten, 16.99 EUR
[…] Mit Abbildungen. Horst Hesse musste untertauchen. In der DDR. Die US-Justiz hatte ihn in Abwesenheit zum Tode verurteilt, denn er hatte dem MID, dem Nachrichtendienst der US-Armee,…

Helmut Müller-Enbergs (Hg.) / Armin Wagner (Hg.): Spione und Nachrichtenhändler. Geheimdienst-Karrieren in Deutschland 1939-1989

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783861538721, Gebunden, 376 Seiten, 25.00 EUR
[…] Sie waren politische Überzeugungstäter, gerissene Geschäftsleute oder zufällig Hineingeratene: die Akteure des nachrichtendienstlichen Geschäftes während des Kalten Krieges. Dieses…

Daniel Münzner: Kurt Hiller. Der Intellektuelle als Außenseiter

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835317734, Gebunden, 414 Seiten, 39.90 EUR
[…] Kurt Hiller (1885-1972) war Pionier des literarischen Expressionismus und einer der bekanntesten Publizisten und Intellektuellen der Weimarer Republik. Als Kind jüdischer Eltern, Homosexueller,…

Klaus Eichner: Agentin in der BND-Zentrale. Gabriele Gast im westdeutschen Spionagezentrum

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783360018700, Kartoniert, 256 Seiten, 14.99 EUR
[…] Gabriele Gast arbeitete fast zwei Jahrzehnte in der Zentrale des BND. Doch sie war nicht nur für den westdeutschen, sondern auch für den ostdeutschen Nachrichtendienst tätig - als eine…

Eva Schweitzer: Amerikas Schattenkrieger. Wie uns die USA seit Jahrzehnten ausspionieren und manipulieren

Cover
Piper Verlag, München 2015
ISBN 9783492056861, Gebunden, 400 Seiten, 22.99 EUR
[…] 'Abhören unter Freunden, das geht gar nicht', so die empörte Reaktion von Angela Merkel auf das Abhören ihres Handys durch den US-Geheimdienst NSA. Unter Freunden? Geht gar…

Dror Moreh: The Gatekeepers. Aus dem Inneren des israelischen Geheimdienstes

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462045901, Gebunden, 480 Seiten, 22.99 EUR
[…] Siebers. Das Buch basiert auf dem Dokumentarfilm "The Gatekeepers" (deutscher Titel: "Töte zuerst"), für den es dem Filmemacher Dror Moreh gelang, alle sechs noch lebenden Ex-Chefs…

Bodo Hechelhammer / Susanne Meinl: Geheimobjekt Pullach. Von der NS-Mustersiedlung zur Zentrale des BND

Cover
Ch. Links Verlag, 2014
ISBN 9783861537922, Gebunden, 288 Seiten, 34.90 EUR
[…] tier "Siegfried". Im Mai 1945 besetzte die US-Armee den Ort, danach arbeitete dort eine alliierte Zensurstelle. Ende 1947 zog die "Organisation Gehlen" in die Siedlung ein, die zunächst…

Nicole Glocke / Peter Jochen Winters: Im geheimen Krieg der Spionage. Hans-Georg Wieck (BND) und Markus Wolf (MfS). Zwei biografische Porträts

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2014
ISBN 9783954622535, Gebunden, 544 Seiten, 19.95 EUR
[…] Markus Wolf leitete 34 Jahre lang bis 1986 die MfS-Auslandsaufklärung. Hans-Georg Wieck war 1985 bis 1990 BND-Chef. Mit ihren Lebensläufen verbinden sich die unterschiedlichen Rollen…

Stefan Aust / Dirk Laabs: Heimatschutz. Der Staat und die Mordserie der NSU

Cover
Pantheon Verlag, München 2014
ISBN 9783570552025, Gebunden, 864 Seiten, 22.99 EUR
[…] im Untergrund leben, dabei zehn Menschen umbringen, über ein Dutzend Banken überfallen und mutmaßlich drei Sprengstoffanschläge begehen dabei wurden sie gerade in den ersten Jahren…

Luke Harding: Edward Snowden. Geschichte einer Weltaffäre

Cover
Edition Weltkiosk, Berlin 2014
ISBN 9783942377096, Kartoniert, 277 Seiten, 19.90 EUR
[…] den internationalen Beziehungen. Edward Snowden, ein junges Computergenie, das für die amerikanische National Security Agency (NSA) arbeitete, alarmierte die Weltöffentlichkeit, dass…

Christian Fuchs / John Goetz: Geheimer Krieg. Wie von Deutschland aus der Kampf gegen den Terror gesteuert wird

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498021382, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
[…] Ein amerikanisches Kriegskommando in Stuttgart befehligt Killerdrohnen in Afrika und im Nahen Osten, um mutmaßliche Terroristen umzubringen. Die NSA greift Daten von Überseekabeln ab,…

Mark Mazzetti: Killing Business. Der geheime Krieg der CIA

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783827011749, Gebunden, 416 Seiten, 22.99 EUR
[…] Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm und Thomas Pfeiffer. Pulitzer-Preisträger Mark Mazzetti zeigt, wie der US-Geheimdienst, einst als Spionageorganisation des Kalten Kriegs…

Magnus Pahl: Fremde Heere Ost. Hitlers militärische Feindaufklärung

Cover
Wallstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783861536949, Gebunden, 464 Seiten, 49.90 EUR
[…] Die ab April 1942 unter Leitung von Reinhard Gehlen operierende Generalstabsabteilung Fremde Heere Ost bildete den Mittelpunkt von Hitlers militärischer Feindaufklärung an der Ostfront.…