Stichwort

Geschichtsschreibung

40 Bücher - Seite 2 von 3

Norbert Frei (Hg.) / Martin Sabrow (Hg.): Die Geburt des Zeitzeugen nach 1945

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835310360, Gebunden, 376 Seiten, 34.90 EUR
[…] Eine kritische Reflexion über den Zeitzeugen als Phänomen der öffentlichen Geschichtskultur. Mit Texten von Martin Sabrow, Harald Welzer, Rainer Gries, Achim Saupe, José Brunner, Laura…

Andreas Heuer: Die Geburt des modernen Geschichtsdenkens in Europa

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783428137992, Gebunden, 149 Seiten, 48.00 EUR
[…] In seiner Studie über die Geburt des modernen Geschichtsdenkens in Europa zeigt Andreas Heuer auf, wie sich die beiden Hauptrichtungen dieses Denkens, die Konzeption der Weltgeschichte…

Robert Maier: Akustisches Gedächtnis und Zweiter Weltkrieg

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783899715859, Kartoniert, 223 Seiten, 31.90 EUR
[…] Der vorliegende Band fragt nach den Übersetzungsverlusten, nach der Differenz zwischen dem, was die Menschen "im Ohr" haben, wenn sie den Zweiten Weltkrieg erinnern, und dem, was davon…

Eckhard Müller-Mertens: Existenz zwischen den Fronten. Analytische Memoiren oder Report zur Weltanschauung und geistig-politischen Einstellung

Cover
Leipziger Universitätsverlag, Leipzig 2011
ISBN 9783865835352, Gebunden, 560 Seiten, 49.00 EUR
[…] Eckhard Müller-Mertens schreibt nicht aus der Erinnerung und nicht anekdotisch über sein Leben. Er bietet Analysen gravierender Vorgänge in der Geschichtswissenschaft der DDR wie den…

Aleida Assmann / Jan Assmann: Wem gehört die Geschichte?. Über Erinnern und Vergessen. 2 CDs

Cover
Suppose Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783932513947, CD, 19.80 EUR
[…] 2 CDs mit 130 Minuten Laufzeit. […]

Mischa Meier / Steffen Patzold: August 410 - Ein Kampf um Rom

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608946468, Gebunden, 260 Seiten, 19.90 EUR
[…] Drei Tage lang plünderten Alarichs Soldaten die Ewige Stadt. Seither hat dieses Ereignis die Phantasie der Menschen bewegt. Die Autoren erzählen, wie zunächst die Zeitgenossen, dann…

James A. Robinson / Klaus Wiegandt: Die Ursprünge der modernen Welt . Geschichte im wissenschaftlichen Vergleich

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783596179343, Kartoniert, 677 Seiten, 14.95 EUR
[…] Herausgegeben von James A. Robinson und Klaus Weigandt. Die Tempelruinen von Angkor Wat, die Pyramiden Maya-Spuren einstmals blühender Kulturen. Warum nahm die Geschichte auf den verschiedenen…

Wilfried Nippel: Johann Gustav Droysen. Ein Leben zwischen Wissenschaft und Politik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406569371, Gebunden, 446 Seiten, 24.90 EUR
[…] "Geschichte des Hellenismus" berühmt, dann mit seiner Biografie des Feldmarschalls York von Wartenburg und der vielbändigen Geschichte der preußischen Politik zum herausragenden Vertreter…

Silvia Nadjivan: Wohl geplante Spontaneität. Der Sturz des Milosevic-Regimes als politisch inszenierte Massendemonstration in Serbien

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783631570944, Taschenbuch, 202 Seiten, 39.00 EUR
[…] Warum wurde das Milosevic-Regime erst 2000 gestürzt und welche Rolle spielten dabei Straßendemonstrationen? Um dies zu beantworten, wurden Oral-History-Interviews mit regimeerhaltenden…

Aleida Assmann: Geschichte im Gedächtnis. Von der individuellen Erfahrung zur öffentlichen Inszenierung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406562020, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aleida Assmann beschreibt in ihrem neuen Buch, wie in Deutschland Geschichte erinnert, sinnlich erlebt und in medialen Inszenierungen repräsentiert wird. Dabei spannt sie einen beeindruckenden…

Rudolf Burger: Im Namen der Geschichte. Vom Missbrauch der historischen Vernunft

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2007
ISBN 9783866740150, Gebunden, 127 Seiten, 14.00 EUR
[…] "Wie es eigentlich gewesen ist" - das klingt ganz unverfänglich! Bescheiden sollen nur die Fakten etabliert und der wirkliche Ablauf der Ereignisse gezeigt werden. Mit welcher Anmaßung…

Fritz Stern: Fünf Deutschland und ein Leben. Erinnerung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406558115, Gebunden, 674 Seiten, 29.90 EUR
[…] moderne Welt: Wie war es möglich, daß eine so zivilisierte Nation für das schrecklichste Verbrechen des 20. Jahrhunderts verantwortlich wurde? In diesem Buch, einer Verbindung aus Erinnerung…

Schiller und die Geschichte

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770542802, Gebunden, 260 Seiten, 19.90 EUR
[…] Herausgegeben von Michael Hofmann, Jörn Rüsen und Mirjam Springer. Schillers Geschichtsschreibung zwischen Teleologie und kritischer Selbstreflexivität ein Forschungsfeld,…

Markus Völkel: Geschichtsschreibung. Eine Einführung in globaler Perspektive

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2006
ISBN 9783825226923, Kartoniert, 399 Seiten, 19.90 EUR
[…] Dieses Studienbuch macht mit den Erzeugnissen von 3.000 Jahren Geschichtsschreibung vertraut. Es zeichnet die Historiografiegeschichte von der Antike bis heute nach. Dabei…

Klaus Große Kracht: Die zankende Zunft. Historische Kontroversen in Deutschland nach 1945

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525362808, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
[…] Die zeithistorische Forschung hat in Deutschland immer wieder Anlass zu breiten öffentlichen Debatten gegeben. Fritz Fischers Arbeiten über den Ersten Weltkrieg, Anfang der sechziger…