Stichwort

Geschichtsschreibung

Rubrik: Magazinrundschau - 45 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Magazinrundschau 01.11.2017 […] gedreht zu haben, was wiederum Manik Shamira so nicht stehen lassen kann: Historische Details seien falsch perspektiviert oder würden als neue Erkenntnis lauwarm präsentiert, obwohl sie von der Geschichtsschreibung seit Jahrzehnten diskutiert werden. Nicht zuletzt schmeichle die Regisseurin der historischen Figur - und geht ihr damit auf den Leim: "Vermutlich versehentlich setzt der Film damit ein Projekt […] Spielfilmen bei. Die Manipulationen, die er während seiner Amtszeit in Indien vorantrieb, zählen zu seinen erfolgreichsten und durchschlagendsten. Er hinterließ damit bleibende Verzerrungen in der Geschichtsschreibung des Subkontinents, des Britischen Empires und von seiner Person selbst." Außerdem: In einer epischen, fast schon Buchlänge erreichenden Reportage schreibt Anna MM Vetticad über die von zahlreichen […]
Magazinrundschau 12.11.2016 […] Feierlichkeiten sind noch nicht ganz zu Ende, doch der Historiker Péter Konok attackiert bereits sehr sarkastisch die vereinnahmende Geschichtspolitik der Regierung Orban: "Die Monopolisierung der Geschichtsschreibung (oder auch ihre Privatisierung) sichert die rückwirkende Beherrschung der Fakten durch Wille und Vorstellung, dramatischer ausgedrückt: den Tod der Geschichte oder wenigstens ihr Ende, ihren […] durch jenes unendlich ahistorische Weltbild, nach dem jedes Ereignis der Vergangenheit lediglich ein Markstein auf dem Weg zur glorreichen Gegenwart sei. Die linear-schematische, teleologische Geschichtsschreibung kennt keine Nebenstraßen, keinen Kreisverkehr, keine Sackgassen, nicht einmal eine schäbige Abstellspur. Alle Wege sind Einbahnstraßen … Die wahre Geschichte der Revolutionen kann uns jedoch […]