Stichwort

Wilhelm von Humboldt

21 Bücher - Seite 2 von 2

Caroline von Wolzogen: Agnes von Lilien. Roman

Cover
TransMIT, Marburg 2005
ISBN 9783936134100, Paperback, 290 Seiten, 14.80 EUR
[…] und sie bedankte sich mit den Worten: "0! lassen Sie dieser trefflichen Frau meinen besten Dank für dieses herrliche Produkt kund und zu wissen tun." Mit Rezensionen von Friedrich Schlegel…

Dietrich Spitta: Die Staatsidee Wilhelm von Humboldts

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783428114573, Broschiert, 330 Seiten, 79.80 EUR
[…] Wilhelm Humboldts grundlegende politische Ideen, die er als preußischer Staatsmann entwickelt, aber selbst nicht systematisch dargestellt hat, sind bisher wenig bekannt. Denn es gibt…

Manfred Koch: Weimaraner Weltbewohner. Zur Genese von Goethes Begriff 'Weltliteratur'

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783484630291, Gebunden, 285 Seiten, 46.00 EUR
[…] Goethes Begriff "Weltliteratur", den er 1827 in seiner Zeitschrift "Über Kunst und Altertum" in Umlauf brachte, weist drei Dimensionen auf: historische Diagnose, moralischer Appell…

Friedrich von Schiller: Friedrich Schiller: Briefe 1: 1772 - 1795. Werke und Briefe in zwölf Bänden. Band 11

Cover
Deutscher Klassiker Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783618613107, Gebunden, 1336 Seiten, 92.00 EUR
[…] gerichtet sind, die meisten an Goethe und Körner, viele an Cotta, etliche an Schillers Eltern und Geschwister, an seine Frau Charlotte, an seine Schwägerin Caroline von Beulwitz (Wolzogen),…

Wilhelm von Humboldt: Anthropologie und Theorie der Menschenkenntnis

Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
ISBN 9783534151974, Kartoniert, 160 Seiten, 11.50 EUR
[…] Herausgegeben von Hans-Josef Wagner. Die Studien "Plan einer vergleichenden Anthropologie" (1795) und "Theorie der Menschenkenntnis" (1797) nehmen in Humboldts Gesamtwerk eine wichtige…

Hartmut Boockmann: Wissen und Widerstand. Geschichte der deutschen Universität

Cover
Siedler Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783886806171, Gebunden, 288 Seiten, 25.51 EUR
[…] Was verbindet einen Studenten aus dem Bologna des zwölften Jahrhunderts oder einen Scholaren aus dem Wittenberg Martin Luthers mit jemanden, der im Jahr 1999 in einem Hörsaal sitzt?…