Stichwort

Indigene

112 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 8
9punkt 26.11.2019 […] zum Thema China über Ameisen zu sinnieren. Der Romanist Uli Reich schickt der taz seine beklemmende Eindrücke aus brasilianischen Amazonasgebiet, wo sich Präsident Jair Bolsonaro daranmacht, die indigenen Kulturen plattzumachen: "São Gabriel da Cachoeira, die indigenste Stadt Brasiliens, liegt an einem wunderschönen Fluss. Der Rio Negro hat die Farbe eines kräftigen Assam-Tees und wird von verschieden […] Melodien. Sie verlieren den Dezibel-Wettbewerb nur gegen das Dröhnen containergroßer Dieselgeneratoren, die mitten in der Stadt stehen und alles mit Strom versorgen. Schon am Vormittag liegen überall indigene Schnapsleichen in den vermüllten Straßen. Es stinkt nach Urin und Alkohol. In den ersten Tagen bemerke ich die vielen gelben T-Shirts, auf denen zur Reflexion über den Selbstmord aufgerufen wird. […]
Efeu 05.10.2019 […] Zivilisationen zu sehen (für viele europäische Entdecker schien es realistischer, dass Außerirdische die Pyramiden von Gizeh in Ägypten oder die Architektur der Ruinenstadt Groß-Zimbabwe an Stelle der indigenen Afrikanern gebaut haben), schließen wir die Möglichkeit aus, dass sie sinnvolle Interpretationen ihrer eigenen Realität bieten können. Im MoAD zeigen die Künstler Raphaël Barontini und Neil Beloufa […] Wandteppich repräsentiert das verwobene Gefüge von Geschichte, Ästhetik und Ideen, das die 'Afrikaner' umfasst, von römischen Skulpturen über ruandische Tutsi bis hin zu den Verschiedenheiten der indigenen Kosmologien." Weiteres: Auf wenig Gegenliebe stößt Jeff Koons' am Freitag zur Erinnerung an die Pariser Anschlagopfer von 2015 enthüllter Tulpenstrauß-Skulptur, meldet der Tagesspiegel. Standard […]
9punkt 28.12.2018 […] schwächen wird. Die evangelikale Predigerin Damares Alves soll das Ministerium leiten. Sie gründete eine umstrittene Gruppe, die indigene Völker missioniert und gegen die wegen Anstiftung zum Rassenhass ermittelt wird. Bolsonaro hat geschworen, dass 'nicht einmal ein Millimeter' indigenes Land unter seiner Präsidentschaft geschützt werden wird." […] in der Welt und spricht eindeutig von "Völkermord", der auch als solcher wahrgenommen werden müsse. Und weitere werden unter Jair Bolsonaro folgen, meint sie: "Er ermutigt alle, die darauf warten, indigene Gebiete zu 'erobern'. Bolsonaro beabsichtigt, die Behörde FUNAI, die auch für den Schutz unkontaktierter Völker zuständig ist, einem neuen Ministerium für Frauen, Familie und Menschenrechte zuzuordnen […]