Stichwort

Iranische Revolution

Rubrik: Literatur - 7 Bücher

Abbas Maroufi: Fereydun hatte drei Söhne. Roman

Cover
Edition Büchergilde, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783864060717, Gebunden, 350 Seiten, 22.95 EUR
[…] Aus dem Persischen von Susanne Baghestani. Von schweren Zerwürfnissen erschütterte Familien geraten an ihre Grenzen. So auch Familie Amani, die Abbas Maroufi stellvertretend porträtiert.…

Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048919, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
[…] 1979. Behsad, ein junger kommunistischer Revolutionär, kämpft nach der Vertreibung des Schahs mit seinen Freunden für eine neue Ordnung. Er erzählt von funkenschlagender Hoffnung, von…

Wais Kiani: Hinter dem Mond

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455403831, Gebunden, 382 Seiten, 22.99 EUR
[…] Lilly ist neun, als ihre Eltern beschließen, das kleine ostfriesische Dorf, in dem sie geboren wurde, zu verlassen und dorthin zurückzukehren, wo sie herkommen: Teheran, Iran. Dort…

Amir / Khalil: Zahra's Paradise. Die Grüne Revolution im Iran und die Suche einer Mutter nach ihrem Sohn

Cover
Knesebeck Verlag, München 2011
ISBN 9783868731033, Gebunden, 160 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Reinhard Pietsch. Während der Proteste gegen die gefälschten Wahlen vom 16. Juni 2009 im Iran verschwindet der junge Mann Mehdi spurlos. Seine Mutter und sein…

Gina Nahai: Regen am Kaspischen Meer. Roman

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2008
ISBN 9783866480773, Gebunden, 318 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit. Als Omid, Sohn eines steinreichen iranischen Juden, der jungen Bahar vor dem Haus ihrer Eltern im Teheraner Judenviertel zum ersten Mal begegnet,…

Dalia Sofer: Die September von Schiras. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446207677, Gebunden, 334 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Sabine Roth. 1981: Der Ayatollah Chomeini und seine Revolutionswächter haben die Herrschaft übernommen. Am helllichten Tag wird der Juwelier Isaac Amin in…

Shirin Ebadi: Mein Iran. Ein Leben zwischen Revolution und Hoffnung. Die Autobiografie der Friedens-Nobelpreisträgerin

Cover
Pendo Verlag, München und Zürich 2006
ISBN 9783866120808, Gebunden, 294 Seiten, 19.90 EUR
[…] Mit nicht einmal 30 Jahren wurde Shirin Ebadi als erste Frau im Iran zur Richterin ernannt und übernahm schließlich den Vorsitz des Teheraner Gerichts. 1979 wurde sie im Zuge der islamischen…