Stichwort

James Joyce

Rubrik: Sachbuch - 10 Bücher

Mary Colum / Padraic Colum: Unser Freund James Joyce

Cover
Freies Geistesleben Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783772530050, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
[…] von Klaus Pemsel.  Mit einem Vorwort von Fritz Senn. Joyce in jungen Jahren als "Dubliner"-Type, auffällig legendenumrankt, Joyce als Autor, als Geschäftsmann, als Mensch: In vielen…

Benjamin Moser: Clarice Lispector. Eine Biografie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783895616228, Gebunden, 564 Seiten, 36.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Sie ist eine Ikone der brasilianischen Literatur. Mit ihrer Schönheit, ihrem Geist und ihrer einzigartigen Stimme faszinierte Clarice Lispector…

Fritz Senn: Noch mehr über Joyce. Streiflichter

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783895613333, Gebunden, 328 Seiten, 22.95 EUR
[…] Joyce, heißt es, sei schwierig. Fritz Senn, der Doyen der Joyce-Forschung und Leiter der James-Joyce-Stiftung Zürich, ermuntert in "Noch mehr über Joyce" zu gründlichem Hinsehen…

Sara Danius / Hanns Zischler: Nase für Neuigkeiten. Vermischte Nachrichten von James Joyce

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054257, Kartoniert, 176 Seiten, 17.90 EUR
[…] Oktober 1904: Der 22-jährige James Joyce tritt im "gottverlassenen" Pola an der Küste in Istrien seine Stelle als Englischlehrer an. Seine Ankunft wird in der lokalen Zeitung…

Christine O'Neill: Zerrinnerungen . Fritz Senn zu James Joyce

Cover
NZZ libro, Zürich 2007
ISBN 9783038233664, Gebunden, 400 Seiten, 35.00 EUR
[…] Fritz Senn hat sich seit fünf Jahrzehnten dem Leben und Werk von James Joyce verschrieben und dabei wesentlich zum Bekanntheitsgrad und zur Verbreitung des Werkes des großen…

Carol Loeb Shloss: Lucia Joyce. Die Biografie der Tochter

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2007
ISBN 9783813502572, Gebunden, 680 Seiten, 29.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Michael Müller. "Sie ist ein phantastisches Wesen", schrieb James Joyce in einem Brief über seine 1907 geborene Tochter Lucia. Doch in der Literatur…

Katharina Hagena: Was die wilden Wellen sagen. Der Seeweg durch den Ulysses

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2006
ISBN 9783936384925, Gebunden, 179 Seiten, 20.00 EUR
[…] "Ich würde gern mal was Kleines übers Meer schreiben", hat James Joyce gegen Ende seines Lebens einmal gesagt. Längst hatte er zu diesem Zeitpunkt mit dem Ulysses nicht nur…

Jürgen Schneider: James Joyce in Wiesbaden

Cover
Thorsten Reiß Verlag, Wiesbaden 2005
ISBN 9783928085366, Kartoniert, 52 Seiten, 8.80 EUR
[…] Nahezu unbekannt ist, dass zu den Gästen in Wiesbaden im April 1930 der irische Schriftsteller James Joyce (1882 - 1942) zählte. Joyce, seine Lebensgefährtin Nora Barnacle…

Bernd Blaschke: Der homo oeconomicus und sein Kredit bei Musil, Joyce, Svevo, Unamuno und Celine

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770538829, Kartoniert, 412 Seiten, 52.00 EUR
[…] Geld, Besitz, Tausch- und Gaben-Ökonomien sind insistente Motive gerade auch in modernistischen Romanen. Dies wird in der detaillierten Diskursanalyse zu fünf Klassikern der Moderne…

Peter Kamber: Geschichte zweier Leben - Wladimir Rosenbaum, Aline Valangin. Erweiterte Neuausgabe

Limmat Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783857913426, Gebunden, 303 Seiten, 24.54 EUR
[…] Pogromen fliehen müssen und war einer der berühmtesten Schweizer Anwälte geworden. Aline Valangin, Pianistin und nach einer Psychoanalyse Schriftstellerin, war Vertraute vieler Autorenkollegen.…