Stichwort

Judenverfolgung

Rubrik: Sachbuch - 70 Bücher - Seite 1 von 5

Nicole Henneberg: Gabriele Tergit. Zur Freundschaft begabt. Biografie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2024
ISBN 9783895614767, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Wer war Gabriele Tergit, der zu Lebzeiten der literarische Erfolg verwehrt wurde und die heute als große wiederentdeckte jüdische Autorin gefeiert wird? Mit ihren so politisch mutigen…
🗊 4 Notizen

Daniel Finkelstein: Hitler, Stalin, meine Eltern und ich. Eine unwahrscheinliche Überlebensgeschichte

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2024
ISBN 9783455016666, Gebunden, 528 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Daniel Finkelsteins Buch ist ein Porträt seiner Mutter und seines Vaters und ihrer erschütternden Erfahrungen von Verfolgung, Widerstand und…

Stephen Hinton: Kurt Weills Musiktheater. Vom Songspiel zur American Opera

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783633543250, Gebunden, 830 Seiten, 58.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Veit Friemert. Das Musiktheater des zwanzigsten Jahrhunderts wurde wesentlich von Kurt Weill (1900-1950) geprägt, am berühmtesten ist seine kongeniale Zusammenarbeit…

Johannes Bähr / Ingo Köhler: Verfolgt, "arisiert", wiedergutgemacht?. Wie aus dem Warenhauskonzern Hermann Tietz Hertie wurde

Cover
Siedler Verlag, München 2023
ISBN 9783827501806, Gebunden, 432 Seiten, 36.00 EUR
[…] In den 1920er Jahren stand der Warenhauskonzern Hermann Tietz wie kaum ein anderer für eine moderne Kaufhauskultur. Nach der nationalsozialistischen Machtübernahme wurde das Unternehmen…

Peter Longerich: Die Sportpalast-Rede 1943. Goebbels und der "totale Krieg"

Cover
Siedler Verlag, München 2023
ISBN 9783827501714, Gebunden, 208 Seiten, 24.00 EUR
[…] "Wollt ihr den totalen Krieg?" Zum 80. Jahrestag von Goebbels' Sportpalast-Rede 1943. Sie gilt als perfides Musterbeispiel der Nazi-Propaganda: Mit seiner Sportpalast-Rede inszenierte…
🗊 4 Notizen

Lars Jaeger: Emmy Noether. Ihr steiniger Weg an die Weltspitze der Mathematik. Biografie

Cover
Südverlag, Konstanz 2022
ISBN 9783878001614, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
[…] Das beeindruckende Leben der wohl bedeutendsten Mathematikerin überhaupt, die sich mit großer innerer Stärke in einer Männerdomäne behauptete: Sie hat einen messerscharfen Verstand,…

Gerrit Hamann: Max Merten. Jurist und Kriegsverbrecher

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783525352243, Gebunden, 792 Seiten, 90.00 EUR
[…] In Griechenland gilt er bis heute als einer der größten NS-Kriegsverbrecher: Max Merten, von Hause aus Jurist, war 1943 in Saloniki maßgeblich an der Verfolgung der jüdischen Gemeinde…

Hannah Arendt / Helmut König: Eichmann in Jerusalem. Ein Bericht von der Banalität des Bösen

Cover
Piper Verlag, München 2022
ISBN 9783492317085, Kartoniert, 560 Seiten, 16.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Brigitte Granzow. Herausgegeben von Thomas Meyer. "Das Erschreckende war seine Normalität"Der Prozess gegen den SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann, der…

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945]. Gesamtausgabe

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783110764147, Broschiert, 13422 Seiten, 399.00 EUR
[…] Herausgegeben im Auftrag des Bundesarchivs, Instituts für Zeitgeschichte München-Berlin und des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Freiburg. Gefördert von…

Bas von Benda-Beckmann: Nach dem Tagebuch. Das Schicksal von Anne Frank und der anderen Untergetauchten aus dem Hinterhaus

Cover
Secession Verlag für Literatur, Basel 2021
ISBN 9783907336007, Gebunden, 471 Seiten, 28.00 EUR
[…] Mit 160 Abbildungen und einem ausführlichen Register. Aus dem Niederländischen von Marlene Müller-Haas. Der letzte Tagebucheintrag von Anne Frank stammt vom 1. August 1944. Drei Tage…

Regina Fritz (Hg.): Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland . Band 15: Ungarn 1944-1945

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783110365023, Gebunden, 850 Seiten, 59.95 EUR
[…] Im Frühjahr 1944 begann die SS zusammen mit ungarischen Stellen über 430000 Personen jüdischer Herkunft aus dem ungarischen Kernland und den ungarisch besetzten Gebieten zu deportieren.…

Boris Golzio: Die Geschichte von Francine R.. Widerstand und Deportation

Cover
Avant Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783964450470, Gebunden, 136 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Französischen übersetzt von Barbara Hahn, Katja Fröhlich und Carsten Hinz. Francine R. war während der deutschen Besatzung Frankreichs Mitglied der Résistance. Am 6. April…

Mikhal Dekel: Die Kinder von Teheran. Eine lange Flucht vor dem Holocaust

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2021
ISBN 9783806242782, Gebunden, 440 Seiten, 28.00 EUR
[…] von mehr als 20 000 km. Kaum vorstellbar, dass fast 900 polnisch-jüdischen Kindern diese Route bewältigen mussten. Doch genau auf diesen verschlungenen Pfaden entkam der Vater der Autorin…
🗊 3 Notizen

Carlos Alberto Haas: Das Private im Ghetto. Jüdisches Leben im deutsch besetzten Polen 1939 bis 1944

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835338432, Gebunden, 370 Seiten, 32.00 EUR
[…] Nähe und Distanz im Ghetto: Das Private unter radikalen Bedingungen.Unmittelbar mit Beginn des Zweiten Weltkriegs im September 1939 veränderte sich das Leben der jüdischen Bevölkerung…

Jay Howard Geller: Die Scholems. Geschichte einer deutsch-jüdischen Familie

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783633543052, Gebunden, 462 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Ruth Keen. Kaum eine Familie spiegelt die Geschichte der deutschen Juden des 19. und 20. Jahrhunderts in allen ihren Facetten, vom Glanz des Aufstiegs ins…
🗊 6 Notizen