Stichwort

Kambodscha

Rubrik: Berlinale Blog - 3 Artikel

Triptychon des Schmerzes: Rithy Panhs "Irradiés" (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 28.02.2020 […] wurde, während die Propaganda arbeitsame Reisbauern und kampfbereite Rotgardisten zeigte. Für seinen Film "Das fehlende Bild" rekonstruierte er mit kleinen Tonfiguren den alltäglichen Schrecken im Kambodscha des Pol Pot. Mit seinem filmischem Poem "Irradiés" will er den Völkermord der Roten Khmer auch in das Gedächtnis der Welt einschreiben, neben dem Holocaust und dem Abwurf der Atombomben über Hiroshima […] die äußeren Flügel dieselben Bilder. Der Schrecken des 20. Jahrhundert variiert, wiederholt sich, geht weiter. Zu einem poetischen Text fügt Rithy Panh Bilder aus Birkenau an jene aus Hiroshima und Kambodscha. Immer wieder werden verhungerte, erschossene, verbrannte Leiber über den Boden geschleift und in Massengräbern verscharrt. Leichen türmen sich zu Bergen auf, abgehauene Schädel zu Pyramiden. Bomben […] entgegensetzen sollen. Sie sind kraftlos, aber vielleicht muss das so sein. Vielleicht muss man sich für sie einfach dennoch entscheiden. Irradiés. Regie: Rithy Panh. Dokumentarische Form. Frankreich, Kambodscha 2020, 88 Minuten (Alle Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg