Stichwort

King Krule

11 Presseschau-Absätze
Efeu 26.02.2020 […] Dem "kranken Lounge-Music-Charakter", den King Krule als Ober-Schluffi der britischen Popmusik auf seinem neuen Album "Man Alive!" mitunter pflegt, übt auf Standard-Kritiker Karl Fluch mitunter einen angenehmen Reiz aus: "Mit einem verdrehten Bass sowie dem Saxofon-Gebläse des Argentiniers Ignacio Salvadores entwirft er eine Lounge-Musik, die an die gänzlich unentspannte New Yorker No Wave erinnert […] Minimalismus des Frühwerks ist dabei einer faulen Routine gewichen. ... Bei allem fehlenden Ehrgeiz ist die Musik bestechend verwegen. Ihre Verweigerung, sich festzulegen, hat eine Handschrift begründet: King-Krule-Musik. Diese mäandert durch die Stile und die Zeit. Die Film-noir-Assoziationen passen dazu ebenso wie die After-Hour-Stimmung irgendwo an der Londoner Peripherie. Der Schrott dort ist aber nicht […]