Stichwort

Kommunismus

Rubrik: Sachbuch - 103 Bücher - Seite 3 von 7

Alain Badiou: Wider den globalen Kapitalismus. Für ein neues Denken in der Politik nach den Morden von Paris

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081521, Kartoniert, 64 Seiten, 7.00 EUR
[…] Stattdessen fordert Badiou, dass wir dem globalen Kapitalismus entgegentreten: mit einem neuen politischen Denken, das die herkömmlichen politischen Strukturen überwindet und in eine…

Joze Pirjevec: Tito. Die Biografie

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956140976, Gebunden, 720 Seiten, 39.95 EUR
[…] Aus dem Slowenischen von Detlef Olof. Partisan und Revolutionär, Staatspräsident Jugoslawiens, Diktator und Architekt eines alternativen sozialistischen Modells - bis heute entzieht…
🗊 5 Notizen

Slavoj Zizek: Ärger im Paradies. Vom Ende der Geschichte zum Ende des Kapitalismus

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100023889, Gebunden, 368 Seiten, 24.99 EUR
[…] Aus dem Englischen von Karen Genschow. Der Kommunismus ist tot, es lebe der Kommunismus! Der Kommunismus ist tot. Der Kapitalismus ist das neue Paradies.…

Agnieszka Zaganczyk-Neufeld: Die geglückte Revolution. Das Politische und der Umbruch in Polen 1976-1997

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2014
ISBN 9783506766199, Gebunden, 454 Seiten, 44.90 EUR
[…] Der Systemwechsel in Polen, dem zweitwichtigsten Land des Warschauer Paktes, gilt aufgrund seines friedlichen Verlaufs als Vorbild für eine gelungene Revolution. Vor dem Hintergrund…

Ralf Hoffrogge: Werner Scholem. Eine politische Biografie (1895-1940)

Cover
UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2014
ISBN 9783867645058, Gebunden, 496 Seiten, 24.99 EUR
[…] beide eine Revolte gegen den autoritären Vater und den Chauvinismus des Ersten Weltkrieges. Werner inspirierte den jüngeren Bruder zum Zionismus, er selbst bekannte sich nach langer…

Mirjam Zadoff: Der rote Hiob. Das Leben des Werner Scholem

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446246225, Gebunden, 384 Seiten, 24.90 EUR
[…] Werner Scholem ging immer den schweren Weg. 1895 in Berlin in den jüdischen Mittelstand hineingeboren, heiratete er eine Frau aus einfachsten Verhältnissen und verdiente sein Geld als…
🗊 3 Notizen

Frank-Lothar Kroll / Barbara Zehnpfennig: Ideologie und Verbrechen. Kommunismus und Nationalsozialismus im Vergleich

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2014
ISBN 9783770556397, Gebunden, 306 Seiten, 39.90 EUR
[…] Die totalitäre Praxis ist das Verbrechen. Ist die verbrecherische Praxis aber schon in der Theorie angelegt? Und wie hängen Kommunismus und Nationalsozialismus historisch und…

Paul Mattick: Die Revolution war für mich ein großes Abenteuer. Paul Mattick im Gespräch mit Michael Buckmiller

Cover
Unrast Verlag, Münster 2014
ISBN 9783897715202, Kartoniert, 180 Seiten, 16.00 EUR
[…] Paul Mattick ist vielleicht der exemplarische Arbeiterintellektuelle: Seine furiose Abrechnung mit John Maynard Keynes, seine Kritik an Herbert Marcuse, die dieser übrigens als einzig…

Uwe-Karsten Heye: Die Benjamins. Eine deutsche Familie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783351035624, Gebunden, 361 Seiten, 22.90 EUR
[…] Fünf Menschen, fünf dramatische Schicksale -- Walter Benjamin, der Philosoph und Autor. Hilde Benjamin, als rote Guillotine verschrien, aber auch deren Mann Georg Benjamin, Kommunist…

Keßler Kessler: Ruth Fischer. Ein Leben mit und gegen Kommunisten (1895-1961)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2013
ISBN 9783412210144, Gebunden, 759 Seiten, 59.90 EUR
[…] Ruth Fischers bewegtes Leben wird in dieser Biografie auf der Grundlage bisher unerschlossener Archivquellen, darunter FBI-Akten, erstmals ausführlich dargestellt. Das Buch zeigt exemplarisch,…

Thomas Tetzner: Der kollektive Gott. Zur Ideengeschichte des 'Neuen Menschen' in Russland

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312388, Gebunden, 398 Seiten, 39.90 EUR
[…] Die russische Revolution richtete sich nicht nur gegen überkommene Eigentums- und Machtverhältnisse. Auch der bisherige Typ Mensch sollte überwunden werden, um einer neuen, höheren…

Jacob L. Talmon: Die Geschichte der totalitären Demokratie. 3 Bände

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783525310120, Gebunden, 1746 Seiten, 175.00 EUR
[…] Herausgegeben von Prof. Dr. Uwe Backes. Die Trilogie des aus Polen stammenden, bis zu seinem Tod viele Jahre lang in Jerusalem lehrenden Historikers Jacob L. Talmon (1916-1980) zur…

Swetlana Alexijewitsch: Secondhand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783446241503, Gebunden, 576 Seiten, 27.90 EUR
[…] Aus dem Russischen von Ganna-Maria Braungardt. Der Kalte Krieg ist seit über zwanzig Jahren vorbei, doch das postsowjetische Russland sucht noch immer nach einer neuen Identität. Während…

Jonathan Sperber: Karl Marx. Sein Leben und sein Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406640964, Gebunden, 634 Seiten, 29.95 EUR
[…] Kein anderer Denker ist so gründlich in eine permanente Deutungshaftung für die Gegenwart genommen worden wie Karl Marx. Doch über der immensen und mit den aktuellen Krisen des Finanzkapitalismus…
🗊 6 Notizen

Tony Judt / Timothy Snyder: Nachdenken über das 20. Jahrhundert

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446241398, Gebunden, 416 Seiten, 24.90 EUR
[…] unversöhnlichen Konflikte zwischen Kommunismus, Liberalismus und Faschismus hinterließen auch in Tony Judts Familie tiefe Spuren: seine Cousine starb in Auschwitz, sein Vater…
🗊 3 Notizen