Stichwort

Kuba

Rubrik: Feuilletons - 187 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 13
Feuilletons 08.03.2013 […] der Pop-und-Jazz-Seite berichtet Knut Henkel über das Verbot des Musikstils Reggaeton (der eine "große Dosis Anzüglichkeiten" enthalte) in Kuba und konstatiert: "Statt sich mit kulturellen und gesellschaftlichen Realitäten auseinanderzusetzen, greift man in Kuba lieber zum Instrument der Zensur." Außerdem fragt sich der Wirtschaftswissenschaftler und Glücksforscher Bruno S. Frey: "Macht Demokratie glücklich […] Knut Henkel berichtet von dem neuen Migrationsgesetz in Kuba, das die Ausreise erleichtert. Die kubanische Regierung schiebe damit den Zielländern die Entscheidung zu, ob ein Visum gewährt werde: "So ist Havanna den schwarzen Peter losgeworden und kann obendrein hoffen, dass besonders Unzufriedene der Insel für kurze oder auch längere Zeit den Rücken kehren." Weitere Artikel: Der Architekturkritiker […]
Feuilletons 05.03.2012 […] Roman Hollenstein war auf Kuba und stellt fest, dass zwar alles von den amerikanischen Oldtimern schwärmt, aber niemand von den kunstvollen Bauten der fünfziger Jahre. Wie etwa der Schulthess Villa, in der heute der Schweizer Botschafter residiert, oder das Habana Riviera, "dessen ursprünglich von Philip Johnson gezeichnete Pläne von einem auf Hotelbauten spezialisierten Büro aus Miami überarbeitet […] dieses touristischen Gesamtkunstwerks war der eng mit dem Diktator Fulgencio Batista verbandelte Kasinobesitzer und Mafioso Meyer Lanski, der damals fast so großen Einfluss auf die Gegebenheiten in Kuba ausübte wie die amerikanische Botschaft." Marc Zitzmann berichtet, dass jetzt auch Frankreich in offiziellen Korrespondenzen die Mademoiselle durch die Madame ersetzt sowie Mädchen-, Vater- und Gattenname […]