Stichwort

Spike Lee

Rubrik: Berlinale Blog - 4 Artikel

No peace, no pussies: Spike Lees 'Chi-Raq' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 17.02.2016 […] Und das stimmt schon. Spike Lee will ein Publikum erreichen. Überhaupt merkt man seinen Filmen immer an, ob er für das Thema brennt. Zuletzt war das so bei seiner Doku "When the levees broke" über das von Katrina und ignoranter Politik verwüstete New Orleans so. Mit seinen besten Filmen und in seinen besten Momenten bringt Spike Lee immer noch alle gegen sich auf. Dass Spike Lee mit seinem Oscar-Boykott […] des Krieges. Der Mann war Heide, kein Christ, und schon gar kein Hippie. Hier ist die Erotik eine Kraft, die man für den Krieg oder eben für den Frieden einsetzen kann. Auch Amor ist bewaffnet. Spike Lee nimmt die antike Komödie, ebenso wie das Vorbild der realen Friedensnobelpreisträgerin Leymah Gbowee, die zum Sexstreik gegen den Bürgerkrieg in Liberia aufgerufen hatte, als geniale Vorlage für sein […] eine zerstörte Infrastruktur zurücklässt. Und ihr Votum im kommenden Novemer? Bernie Sanders natürlich, auf keinen Fall jemanden aus dem Establishment, sondern Bernie aus Brooklyn. Chi-Raq. Regie: Spike Lee. Mit Nick Cannon, Teyonah Parris, Wesley Snipes, Angela Bassett, John Cusack. USA 2016, 127 Minuten. (Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg

Von der ungeheuren Wirkung konzentrierter Musiklosigkeit

Außer Atem: Das Berlinale Blog 15.02.2003 […] den Hauptdarsteller Sam Rockwell und seine Tour-de-Force-Leistung als Fernsehproduzent und CIA-Killer Chuck Barris jedoch ist durchaus gerechtfertigt. Ähnlich unkonzentriert wie Clooney ging nur Spike Lee zu Werke, dessen Moritat vom verantwortungslosen Drogendealer, "The 25th Hour", den 11. September, sämtliche in Manhattan aufzutreibenden Ethnien und mehr als eine überflüssige Nebengeschichte unter […] Von Ekkehard Knörer

Berlinale 8. Tag

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2003 […] Trocken: Spike Lees "25th hour" (Wettbewerb) Spike Lees Wettbewerbsfilm "25th hour" hat den Charme eines elterlichen Ratschlags: Kind, wenn du diese grünen Pflaumen isst, kriegst du schlimmes Bauchweh. Der Drogendealer Monty Brogan hat noch 24 Stunden, bevor er seine siebenjährige Haftstrafe antreten muss. Er geht mit seinem Hund spazieren, trifft sich mit seinem Vater und zieht abends mit seinen […] annimmt, heiratet und schließlich seine große, ganz in Weiß gekleideten Familie um sich versammelt. Diese Leute haben keine Träume. Nur spießige Frisuren. Anja Seeliger "25th hour", von Spike Lee. Mit Edward Norton, Barry Pepper, Philip Seymour Hoffman, Rosario Dawson u.a., USA 2002, 135 Minuten. Termine. Christian Petzold zeigt seine filmische Intelligenz in "Wolfsburg" (Panorama) […] Von Ekkehard Knörer, Anja Seeliger