Stichwort

Sigrid Löffler

Rubrik: Feuilletons - 20 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Feuilletons 02.10.2007 […] Sigrid Löfflers Polemik gegen Martin Mosebach in Literaturen (hier online) löst eine kleine Feuilletondebatte aus. Warum verteidigt Löffler den einen Reaktionär - Peter Handke - und kritisiert den anderen, und zwar aus politischen Gründen?, fragt Uwe Wittstock: Man müsse Mosebachs Ideen ja nicht teilen, "ebenso wenig wie die bizarren politischen Ansichten Handkes, sondern kann das alles ziemlich exotisch […] exotisch finden - und dennoch die literarischen Qualitäten dieser Autoren würdigen. 2006 hat sich Sigrid Löffler dafür eingesetzt, den Heine-Preis für Völkerverständigung an den Milosevic-Verehrer Handke zu vergeben und vehement für die Freiheit geistiger Abenteurer gestritten. Umso mehr müsste sie jetzt den reaktionären Romantiker Mosebach verteidigen." Auch Hubert Spiegel hatte Löfflers Artikel am […]