Stichwort

Metallica

Rubrik: Feuilletons - 30 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 2
Feuilletons 11.06.2003 […] eben gerade nicht solidarisch funktionieren.'" Auf einer vorderen Seite unterhalten sich Arno Frank und Thomas Winkler mit dem Drummer von Metallica, Lars Ulrich, über das neue Album "St. Anger", sowie über "den Zorn, das Alter und die Verwendung von Metallica-Songs als Foltermittel" für irakische Gefangene. "Also wirklich: 'Enter Sandman' ist ein verdammter Popsong, ein eher aufbauendes Lied. Da gäbe […] gäbe es doch ganz andere Möglichkeiten für die Army: Wie wäre es mit diesen norwegischen Death-Metal-Bands oder einer dieser altmodisch durchgeknallten deutschen Extrem-Bands wie Kreator? Metallica da zu verwenden ist doch eher ein Witz." Weiteres: In der Serie "Teddy, der Inkommensurable" erklärt Christiane Tewinkel, was Adorno von all den Musikpädagoginnen gehalten hätte, die so für ihn schwärmen […]