Stichwort

Migration

Rubrik: Sachbuch - 32 Bücher - Seite 1 von 3

Matthias Quent: Rechtsextremismus. 33 Fragen, 33 Antworten

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492307758, Kartoniert, 128 Seiten, 10.00 EUR
[…] Rechtsextreme Positionen werden immer offener vertreten, spalten die Gesellschaft und erschüttern unsere Demokratie. Woher kommt der Hass? Gegen wen richtet er sich? Welche Strategien…

Gerald Knaus: Welche Grenzen brauchen wir?. Zwischen Empathie und Angst - Flucht, Migration und die Zukunft von Asyl

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492059886, Gebunden, 336 Seiten, 18.00 EUR
[…] Kein anderes Thema hat die europäische Politik in den letzten Jahren so beeinflusst wie die Debatte um Geflüchtete, Asyl und Migration. Dabei wird die Diskussion dominiert…

Thilo Sarrazin: Der Staat an seinen Grenzen. Über Wirkung von Einwanderung in Geschichte und Gegenwart

Cover
Langen-Müller / Herbig, München 2020
ISBN 9783784435725, Gebunden, 480 Seiten, 26.00 EUR
[…] Die menschliche Geschichte war immer wieder geprägt von Wanderungsprozessen. Doch Migration konnte und kann die Probleme in den Herkunftsländern nicht lösen, schafft aber neue…

Hinter der Grenze, vor dem Gesetz. Eine Ethnografie des europäischen Migrationsregimes

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2020
ISBN 9783868543391, Gebunden, 344 Seiten, 32.00 EUR
[…] Von Tobias G. Eule, Lisa Marie Borrelli, Annika Lindberg und Anna Wyss. Hinter der Grenze, vor dem Gesetz ist ein rechtssoziologischer Beitrag zur Debatte um Migrationssteuerung und…

Rem Koolhaas: Koolhaas. Countryside, A Report

Cover
Taschen Verlag, Köln 2020
ISBN 9783836584395, Kartoniert, 352 Seiten, 20.00 EUR
[…] Gebiete sowie die 98% der Erdoberfläche, die nicht von Städten besiedelt sind, bilden die vorderste Front, an der sich die gewaltigen Kräfte der heutigen Zeit - Klimawandel, ökologische…

Abhijit V. Banerjee / Esther Duflo: Gute Ökonomie für harte Zeiten. Sechs Überlebensfragen und wie wir sie besser lösen können

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601142, Gebunden, 560 Seiten, 26.00 EUR
[…] Aus dem Englischen  von Thorsten Schmidt, Stephan Gebauer-Lippert, Heike Schlatterer. Ungleichheit, Armut, Migration, freier Handel, Wirtschaftswachstum und Umweltfragen sind…

Oliver Luksic: Die Angst-Unternehmer. Wie die neue Polarisierung die offene Gesellschaft gefährdet

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2019
ISBN 9783806200942, Gebunden, 120 Seiten, 16.00 EUR
[…] welchen Gründen neigt unsere Gesellschaft immer stärker zu den politischen Extremen, welche Faktoren sorgen für die tektonischen Veränderungen in politischen Spektrum? Greta und Trump,…

Christoph Butterwegge: Die zerrissene Republik. Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit in Deutschland

Cover
Beltz Juventa, Weinheim 2019
ISBN 9783779961147, Gebunden, 414 Seiten, 24.95 EUR
[…] Seit geraumer Zeit ist das Problem wachsender Ungleichheit das Kardinalproblem unserer Gesellschaft, wenn nicht der gesamten Menschheit. Während daraus im globalen Maßstab ökonomische…

Paul Scheffer: Wozu Grenzen?. Freiheit in Zeiten von Globalisierung und Migration

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446264458, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
[…] orientiert. In einer polarisierten Diskussion entwickelt er einen Standpunkt, der in der breiten Mitte Zustimmung finden kann, und öffnet Wege aus der Sackgasse, in die die gesellschaftliche…

Atlas der Globalisierung. Welt in Bewegung

Cover
taz Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783937683744, Kartoniert, 192 Seiten, 18.00 EUR
[…] Herausgegeben für Le Monde Diplomatique von Stefan Mahlke und Adolf Buitenhuis (Karten). Inklusive eBook. In seiner einmaligen Kombination aus engagierter Kartografie und Expertenbeiträgen…

Vittorio Hösle: Globale Fliehkräfte. Eine geschichtsphilosophische Kartierung der Gegenwart

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2019
ISBN 9783495491119, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Horst Köhler. Was ist gerade los in der Weltpolitik? Seit 2016 gibt es viele Gründe zur Beunruhigung: Rechtspopulisten untergraben die Gewaltenteilung, Separatisten…

Naika Foroutan: Die postmigrantische Gesellschaft. Ein Versprechen der pluralen Demokratie

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2019
ISBN 9783837642636, Kartoniert, 280 Seiten, 19.99 EUR
[…] g in europäischen Gesellschaften und erzeugt Spannungen, die sich in Polarisierung widerspiegeln. Es geht dabei weniger um Migration selbst als um die Prozesse, die stattfinden,…

Patrice G. Poutrus: Umkämpftes Asyl. Vom Nachkriegsdeutschland bis in die Gegenwart

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890360, Gebunden, 248 Seiten, 25.00 EUR
[…] Beide deutsche Staaten nahmen das Recht politisch Verfolgter auf Asyl 1949 in ihre Verfassungen auf. Doch was bedeutete das konkret? Patrice Poutrus untersucht die Entwicklung des Asylrechts…

Beat Stauffer: Maghreb, Migration und Mittelmeer. Die Flüchtlingsbewegung als Schicksalsfrage für Europa und Nordafrika

Cover
NZZ libro, Zürich 2019
ISBN 9783038103639, Gebunden, 320 Seiten, 38.00 EUR
[…] verhindern zum einen die massenhafte Auswanderung ihrer eigenen Bürger nach Europa, zum anderen blockieren sie die Migration von auswanderungswilligen Menschen aus Ländern…

Christian Schüle: In der Kampfzone. Deutschland zwischen Panik, Größenwahn und Selbstverzwergung

Cover
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328600800, Gebunden, 304 Seiten, 22.00 EUR
[…] Im Jahr 2019: Statt 70 Jahre Frieden, Wohlstand und Sicherheit zu feiern, befindet sich die Bundesrepublik in einer Art Ausnahmezustand. Spätestens seit der Ankunft massenweise geflüchteter…