Stichwort

Miguel

Rubrik: Vorgeblättert - 7 Artikel

Leseprobe zu Luiz Ruffato: Feindliche Welt. Teil 1

Vorgeblättert 17.04.2014 […] Kann sogar Ana Elisa und Ana Lúcia noch unter die Arme greifen manchmal, erinnerst du dich noch an sie?"      "Natürlich. Wo sind sie?"      "Verheiratet natürlich. Ana Elisa wohnt in São Paulo, São Miguel Paulista ... Ana Lúcia ist hier, in Muriaé ... hat so eine Drecksau von Arschloch geheiratet ..."      Dona Marta bringt noch ein Bier und auf einem Pappteller Zahnstocher mit Salamischeiben.      "Du […]

Leseprobe zu Leila Guerriero: Strange Fruit. Teil 2

Vorgeblättert 14.04.2014 […] Gründungsgruppe angehört hatten: Douglas Cairns half nur anfangs bei ein paar Exhumierungen; Morris Tidball Binz ging 1990 zum Roten Kreuz und lebt seither in Genf. Ende der Neunziger kamen andere dazu - Miguel Nievas, Sofía Egaña, Mercedes Salado -, und lange Zeit waren sie nur zu zwölft. Aber zu Beginn des neuen Jahrhunderts wurden mit der plötzlichen Möglichkeit von DNA-Analysen viele Einstellungen zwingend […]

Leseprobe zu Graciliano Ramos: Kindheit. Teil 3

Vorgeblättert 26.08.2013 […] Der ungebetene Gast gewann an Wuchs und Schönheit, änderte seine Kleidung, verliebte sich in den Wohnzimmerspiegel. Und vom Spiegel sprang Mocinha zum Fenster, wo ihr Miguel in der Abenddämmerung zärtliche Worte zuraunte.      Miguel, ein einflussreicher Mann, einer der einflussreichsten vor Ort, konnte nicht einfach eine Verbindung mit einem Naturkind eingehen. Seine Familie, der das Haus mit den […] stärkte Röcke und hörte Messen. Sie hatte in ihrem langen, zerfledderten Roman Bekanntschaft mit Dom Rufo und Adélia geschlossen. Und Miguel zu einem tugendhaften jugendlichen Helden verklärt. Unser totalitäres Regime ließ einen Dom Rufo und eine Adélia zu, aber keinen Miguel. Es unternahm keinen Versuch, die Fiktion zwischen den abgegriffenen Buchdeckeln zu unterdrücken. Lesen war erlaubt, zumal es nichts […] das mich bei meiner Ankunft in der kleinen Stadt in solches Staunen versetzt hatte, protestierte. Mein Vater protestierte ebenfalls, ausgiebig und nicht ohne Stolz, er bildete sich etwas ein auf Miguels Wahl, doch zeigte er sich ebenso streng wie unnachgiebig. Die Fensterläden wurden verschlossen und überwacht, die Beziehungen zur Außenwelt erschwert; man versagte dem jungen, nunmehr als Mensch b […]