Stichwort

Milva

7 Presseschau-Absätze
Efeu 26.04.2021 […] Große Trauer um die italienische Sängerin Milva, die 81-jährig gestorben ist. "Milva - das war immer ein eigener Planet", seufzt Jan Feddersen in der taz. In Deutschland wurde sie 1968 mit ihren Tango-Interpretationen bekannt: Das "war der Sound der Stunde, und auf diesem Album sang sie einige Tangolieder hinreißend scharf, entschieden, ohne auch nur eine Prise misslicher Sentimentalität. Ihre Vokalisen […] Anhängerinnen. Die selbstständige Frau, die ihre weiblichen Attribute nicht versteckt. Ein Idealbild im beginnenden Geschlechterkampf der BRD: Schlager als Abbild gesellschaftlicher Veränderungen. Und Milva mittendrin!" Hier ihr Stück "Zusammenleben", das sie 1978 gemeinsam mit Mikis Theodorakis sang und dem die von Brug genannte Zeile entspringt: Weitere Nachrufe in der NZZ, FAZ und im Tagesspiegel […]