Stichwort

Mode

Rubrik: 9punkt - 4 Presseschau-Absätze
9punkt 31.12.2015 […] Die Islamwissenschaftlerin Barbara Köster begründet in Tichys Einblick, warum das islamische Kopftuch nicht Mode ist und also auch nicht mit Argumenten modischer Freiheit verfochten werden kann: "Mode wäre es, wenn das Kopftuch heute getragen würde und morgen nicht, dafür aber wieder übermorgen. So meinen es aber dessen Verfechter nicht. Wer das Kopftuch trägt, hat sich im Prinzip dafür entschieden […] Profess immer ihr Habit tragen will. Das Kopftuch symbolisiert eine Ordnung, die auf Dauer angelegt ist. Das Kopftuch ist normativ und verpflichtend und somit das Gegenteil der spielerischen, ephemeren Mode." […]