Stichwort

Musik

Rubrik: Efeu - 1929 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 129
Efeu 25.05.2020 […] Für ZeitOnline porträtiert Kristoffer Cornils den Musiker und Komponisten Phillip Sollmann alias Efdemin, der im Brotjob im Berghain auflegt, um sich dann teure Experimente als Konzeptmusiker leisten zu können. Gerade ist das neue Album "Monophonie" erschienen, dessen Herstellung eine ziemlich komplexe Angelegenheit war: "Die Komposition entsteht ähnlich wie eine Technoproduktion: Sollmann sampelt […] sampelt das Partch-Instrumentarium, erstellt eine digitale Kopie davon und komponiert am Computer. Die Musik wird dann aufwendig in eine Notation überführt, die auf die jeweiligen Instrumente zugeschnitten ist und nur von den Mitgliedern des Ensembles Musikfabrik gelesen werden kann. Der Prozess ist umständlich und teuer, trotz einer Förderung sprengt das Stück mit seinen Produktionskosten den Rahmen. 'Ich […] einen Nachruf auf Mory Kanté. In der FAZ gratuliert Achim Heidenreich dem Komponisten Enjott Schneider zum 70. Geburtstag. In der Jungle World schreibt Uli Krug einen engagierten Nachruf auf Kraftwerk-Musiker Florian Schneider, der vor allem klarstellen soll, dass Kraftwerk keineswegs die Techno-Väter gewesen sind, als die sie in den meisten Nachrufen auf Schneider hingestellt wurden. Besprochen werden […]
Efeu 22.05.2020 […] Wenig sinnlos findet es Hartmut Welscher im VAN-Magazin, wenn die freischaffenden Musiker durch die Coronakrise aufgeschreckt von sich selbst als "systemrelevant" sprechen - ein Ausdruck der Beliebigkeit, meint Welscher. Und "der Begriff taugt auch deshalb nicht, weil er einen Wertschätzungs- und Opferdiskurs nach sich zieht, der emotional überzeichnet ist. ...Wem ist mit diesem Legitimationsdiskurs […] beobachten gewesen sei ein "Vorzeigeprojekt kultureller Teilhabe im Internet." Esther Bishop spricht für VAN mit Sarah Wedl-Wilson über ihre ersten Erfahrungen als neue Rektorin der Hochschule für Musik Hanns Eisler. In der VAN-Reihe über Komponistinnen schreibt Arno Lücker über Felicitas Kukuck. Außerdem geht Merle Krafeld der Frage nach, wie es um den Status in der Musikgeschichte von Wilhelmine […]
Efeu 20.05.2020 […] Jens Balzer würdigt Peter Thomas im ZeitOnline-Nachruf als Vocoder-Pionier, der das ursprünglich im Zweiten Weltkrieg zur Verschlüsselung von Nachrichten gedachte Gerät noch vor Kraftwerk für die Musik entdeckte, und staunt über Thomas' "Wille zum Experiment und zur spielerischen Erfindung" - Thomas war ein "unermüdlicher Avantgardist" der Popkultur. Im Archiv der Zeitschrift Keyboards gibt es noch […] ersten Blick auf die neue Orgel, die künftig in der Tonhalle Zürich zum Einsatz kommen wird. Daniel Schieferdecker stellt auf ZeitOnline den Crowdfundingdienst Patreon vor, mit dem sich derzeit viele Musiker via Direktspenden ihrer Fans über Wasser halten. Benjamin Fischer hat für die FAZ die Popakademie in Mannheim besucht. Besprochen werden Kamasi Washingtons Soundtrack zum Netflix-Porträtfilm "Becoming" […]
Efeu 19.05.2020 […] ndische Musiker Paul Purgas die bislang kaum erforschte Geschichte der indischen elektronischen Musik, wie sie in den Sechzigern und Siebzigern am National Institute of Design betrieben wurde, erkundet. Als Quellenmaterial diente ihm der Zufallsfund einer Kiste mit alten Tonbändern. Für The Quietus hat er darüber gesprochen. Zuweilen erinnerte ihn die Aufbruchstimmung der indischen Musiker und Designer […] auf die Musik ein, die es auf den Bändern zu hören gibt (ein paar Klangbeispiele bietet der Artikel obendrein). Als Grundlage diente ein Moog-Synthesizer: "Viele der Aufnahmen weisen Klangmanipulationen indischer Rhythmen auf. Die Studenten oder Komponisten brachten im Studio diese Referenzpunkte mit an den Tisch, weil sie sich mit westlicher Musik nicht gut auskannten. Sie hatten indische Musik dabei […] Zyklus an Corona-Onlinekonzerten zurückblickt: "Ich habe Beethoven und Bach gespielt, aber auch Morton Feldman, Ronald Stevens Monsterwerk 'Passacaglia on DSCH' oder Billy Joel. Mein Traum von einer Musik ohne Hierarchie ist wahr geworden. Die ungeheure Offenheit dafür hat mich sehr bewegt." Weitere Artikel: Für die Berliner Zeitung unterhält sich Katja Schwemmers mit der finnischen Sängerin Alma. Reiner […]
Efeu 18.05.2020 […] schreibt Berthold Seliger im Neuen Deutschland. Zum einen für die Fans, die "verpflichtet werden, den Konzertveranstaltern einen zinslosen Zwangskredit zu geben", vor allem aber auch für die Musiker, für deren Musik Tickets gelöst wurden und die unter dieser Regelung "keinen Cent erhalten". Weitere Artikel: Gestreamte Konzerte mögen den Alltag in den letzten Wochen bereichert haben, meint Michael Stallknecht […] ritualmäßig wiederholen: das hat auch nie jemand behauptet!). Für den Freitag hat sich Julia Friese umgesehen, wie die Popmusik auf die Coronakrise reagiert, und ist dabei zu der Erkenntnis gekommen, dass Musik, die Mut machen will, "meistens die schlechteste ist." Daniel Schieferdecker hat sich für die Berliner Zeitung zum großen Gespräch mit Blixa Bargeld getroffen. Für die taz plaudert Petra Schellen mit […]