Stichwort

Robert Musil

Rubrik: Sachbuch - 15 Bücher

Manfred Flügge: Stadt ohne Seele. Wien 1938

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351036997, Gebunden, 479 Seiten, 25.00 EUR
[…] gs und dem Versagen der Weltöffentlichkeit. In einem Wechsel von historischer Darstellung und beispielhaften Lebenserzählungen von Akteuren und Opfern, unter ihnen Sigmund Freud, Egon…

Alexander Honold: Einsatz der Dichtung. Literatur im Zeichen des Ersten Weltkriegs

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783940384652, Kartoniert, 848 Seiten, 48.00 EUR
[…] und Opferbereitschaft zu wecken versuchten. Die überwiegende Mehrzahl der großen deutschsprachigen Autoren, darunter Thomas Mann, Hugo von Hofmannsthal, Gerhart Hauptmann, Rainer Maria…

Richard Wagner: Habsburg. Bibliothek einer verlorenen Welt

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455503067, Gebunden, 240 Seiten, 27.99 EUR
[…] Wiener Kaffeehäuser, Sigmund Freuds Couch, Schriftsteller wie Franz Kafka, Robert Musil und Joseph Roth; Kaiser, Könige und Vampire - Richard Wagner führt den Leser durch die…

Inka Mülder-Bach: Robert Musil: Der Mann ohne Eigenschaften. Ein Versuch über den Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446243545, Gebunden, 544 Seiten, 34.90 EUR
[…] Wollte man in Analogie zum Bloomsday des Ulysses für Robert Musils "Mann ohne Eigenschaften" einen Ulrichtag aus der Taufe heben, es wäre der 7. August 1913. An diesem Tag…

Helmut Gollner / Klaus Zeyringer: Eine Literaturgeschichte. Österreich seit 1650

Cover
Studienverlag, Innsbruck 2012
ISBN 9783706549721, Gebunden, 840 Seiten, 39.90 EUR
[…] Jedes Werk in deutscher Sprache als "deutsche Literatur" zu bezeichnen, ist kultur- und literarhistorisch keineswegs haltbar. Beginnend mit den ersten deutlichen Äußerungen eines Österreich-Begriffes…

Karl Corino (Hg.): Erinnerungen an Robert Musil. En Face - Texte von Augenzeugen

Cover
Nimbus Verlag, Wädenswil 2011
ISBN 9783907142530, Kartoniert, 512 Seiten, 36.00 EUR
[…] zu fassen versuchte. Der k.u.k Offizier, der das berühmteste Romanfragment des 20. Jahrhunderts hinterließ. Ein Mann mit sehr vielen Eigenschaften. Doch was weiß man tatsächlich über…

Anne Fleig: Körperkultur und Moderne. Robert Musils Ästhetik des Sports

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783110196436, Gebunden, 168 Seiten, 24.00 EUR
[…] Die Arbeit untersucht Darstellung, Bewertung und literarische Anverwandlung des Sports, der Leibesertüchtigung und der Körperbewegung im Werk Robert Musils. Zu Musils Zeit…

Klaus Amann: Robert Musil - Literatur und Politik. Mit einer Neuedition ausgewählter politischer Schriften aus dem Nachlass

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783499556852, Kartoniert, 317 Seiten, 12.90 EUR
[…] Elf politische Texte Musils aus den Jahren 1933 bis 1935 und Kommentare dazu, die Musils Selbstverständnis und seine Existenzängste als Schriftsteller demonstrieren. Zwei Reden und…

Julia Encke: Augenblicke der Gefahr. Der Krieg und die Sinne. 1914-1934

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2006
ISBN 9783770541430, Kartoniert, 285 Seiten, 36.90 EUR
[…] en Schocks und Reizen überfallen. Man will ihn immun machen gegen die drohenden Gefahren eines zukünftigen Kriegs. Wie vergeblich das sein kann, davon erzählen die panischen Figuren…

Bernd Blaschke: Der homo oeconomicus und sein Kredit bei Musil, Joyce, Svevo, Unamuno und Celine

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770538829, Kartoniert, 412 Seiten, 52.00 EUR
[…] Geld, Besitz, Tausch- und Gaben-Ökonomien sind insistente Motive gerade auch in modernistischen Romanen. Dies wird in der detaillierten Diskursanalyse zu fünf Klassikern der Moderne…

Horst Turk: Philologische Grenzgänge. Zum Cultural Turn in der Literatur

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2003
ISBN 9783826025181, Kartoniert, 380 Seiten, 35.00 EUR
[…] theoretischen Reflexion, vor allem auch die praktische Anwendung der Kategorien zeigt. Bezogen auf Jean Paul und Richard Wagner, auf die Paradigmenbildung der Klassischen Moderne bei…

Hans-Joachim Pieper: Musils Philosophie. Essayismus und Dichtung im Spannungsfeld der Theorien Nietzsches und Machs

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2002
ISBN 9783826021909, Kartoniert, 164 Seiten, 19.50 EUR
[…] […]

Profile. Magazin des Österreichischen Literaturarchivs der Österreichischen Nationalbibliothek. Band 7: Wien - Berlin

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2001
ISBN 9783552049932, Paperback, 288 Seiten, 17.90 EUR
[…] Publizistik noch das Theater oder der Film der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts sind vorstellbar ohne das Wirken von Wiener Künstlern. Berlin wiederum war für die Wiener, für…

Toni Tholen: Erfahrung und Interpretation. Der Streit zwischen Hermeneutik und Dekonstruktion

C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 1999
ISBN 9783825308834, Broschiert, 262 Seiten, 44.99 EUR
[…] […]

Andrea Gnam: Die Bewältigung der Geschwindigkeit. Robert Musils Roman "Der Mann ohne Eigenschaften" und Walter Benjamins Spätwerk

Wilhelm Fink Verlag, München 1999
ISBN 9783770534050, Broschiert, 228 Seiten, 34.77 EUR
[…] Geschwindigkeit durchdringt im 20. Jahrhundert alle Lebensbereiche. Die Untersuchung erarbeitet analytische Grundlagen, mit deren Hilfe über Formen des Umgangs mit Geschwindigkeit im…