Stichwort

Nachkriegsordnung

Rubrik: Sachbuch - 4 Bücher

Konrad H. Jarausch: Aus der Asche. Eine neue Geschichte Europas im 20. Jahrhundert

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783150111147, Gebunden, 1168 Seiten, 49.00 EUR
[…] Die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert kennzeichnet ein Auf und Ab von fortschrittlicher Entwicklung und Katastrophen. Moderne Technologien und gesellschaftliche Reformen ließen…

Victor Sebestyen: 1946. Das Jahr, in dem die Welt neu entstand

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783871348129, Gebunden, 544 Seiten, 26.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Hainer Kober und Henning Thies. Nach dem zerstörerischsten aller Kriege ordnet sich die Welt von Grund auf neu. Aber auch neue Konflikte entstehen: So eint in…
🗊 4 Notizen

Donal O'Sullivan: Stalins Cordon sanitaire. Die sowjetische Osteuropapolitik und die Reaktionen des Westens 1939-1949

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783506701428, Gebunden, 437 Seiten, 49.00 EUR
[…] Westen? Warum gelang es den osteuropäischen Kommunisten nicht, eigene 'Wege zum Sozialismus' zu gehen? Donal O'Sullivan hat bislang streng geheime Quellen ausgewertet, die das bisherige…

Markus Schmitz: Westdeutschland und die Schweiz nach dem Krieg. Die Neuformierung der bilateralen Beziehungen 1945-1952. Dissertation

Cover
NZZ libro, Zürich 2003
ISBN 9783038230373, Gebunden, 586 Seiten, 39.00 EUR
[…] Dieses Buch präsentiert die erste grundlegende Darstellung der westdeutsch-schweizerischen Beziehungen nach dem Zweiten Weltkrieg. Anhand der humanitären Nachkriegshilfe der Schweiz…