Stichwort

Netzpolitik

Rubrik: Feuilletons - 131 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 9
Feuilletons 12.06.2013 […] "Mit der heute gestarteten Kampagne 'StopWatching.Us' setzt sich das Mozilla-Projekt an die Spitze einer politisch relativ bunt wirkenden Gruppe von Organisationen", meldet John Weitzmann in Netzpolitik - die Organisation erstellt unter anderem den überaus beliebten Browser Firefox. Die Kampagne "fordert vom US Kongress einen Stopp und eine vollständige Offenlegung der heimlichen Überwachungsprogramme […] closed doors." Das Blogpost macht auch auf einige Addons für den Brwoser aufmerksam, die die Überwachung zumindest erschweren. Düster klingt Markus Beckedahls Kommentar zu Prism, ebenfalls auf Netzpolitik: "Das Internet funktioniert als Verstärker für Macht. Wer nur wenig Macht hat, dem gibt es eine lautere Stimme. Das hat Einzelpersonen und der Zivilgesellschaft einen zeitweiligen Vorteil verschafft […]