Stichwort

NSU-Prozess

36 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 3
9punkt 15.07.2016 […] Opposition in Stücke gerissen werden. Aber durch ihr Schweigen haben uns Corbyn und sein verwirrter, paranoider Hofstaat erst einmal an einen Einparteistaat verkauft." Quälend langsam geht es mit dem NSU-Prozess voran. Schon sind Termine bis 2017 reserviert. In der SZ erklärt Annette Ramelsberger, warum das so ist. Das Gericht gehe auf Nummer sicher: "Lieber immer noch einen Zeugen laden, als endlich das […] Ende der Beweisaufnahme ausrufen. Lieber immer noch einen Monat warten, bis Beate Zschäpe geruht, auf Fragen zu antworten - auch wenn der Erkenntnisgewinn recht übersichtlich ist. Inhaltlich ist im NSU-Prozess nichts Neues mehr zu erwarten. Fast alle Zeugen sind befragt, die Beweise abgefieselt. Und man darf davon ausgehen, dass sich auch das Gericht seine Meinung schon gebildet hat. Jetzt puffert es das […]