Stichwort

Ostdeutschland

Rubrik: Sachbuch - 61 Bücher - Seite 1 von 5

Uta Bretschneider / Jens Schöne: Provinzlust. Erotikshops in Ostdeutschland

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783962891985, Kartoniert, 224 Seiten, 35.00 EUR
[…] Mit Fotografien von Karen Weinert und Thomas Bachler. Die Letzten ihrer Art - Sexshops in der ostdeutschen Provinz. Die Jahre nach dem Ende der DDR waren eine Zeit zwischen Wut und…

Arwed Messmer: Tiefenenttrümmerung / Clearing the Depths. Deutsche Topgrafien

Cover
Spector Books, Leipzig 2023
ISBN 9783959055727, Gebunden, 318 Seiten, 68.00 EUR
[…] Nach zahlreichen Projekten, die aus Archiven unterschiedlicher Gebrauchsfotografie schöpften (Polizei-, Militär- und stadtbaugeschichtlichen Archiven), wendet sich Arwed Messmer seinem…

Christina Morina: Tausend Aufbrüche. Die Deutschen und ihre Demokratie seit den 1980er-Jahren

Cover
Siedler Verlag, München 2023
ISBN 9783827501325, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Die Ost-West-Debatte der Deutschen ist oft von gegenseitigem Unverständnis und Zuspitzungen geprägt. Christina Morina vermeidet die übliche Frontenbildung und rückt - anhand vieler…
🗊 4 Notizen

Christopher Banditt (Hg.) / Nadine Jenke (Hg.): DDR im Plural. Ostdeutsche Vergangenheiten und ihre Gegenwart

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783863316655, Gebunden, 366 Seiten, 24.00 EUR
[…] gewählten Perspektiven reichen von der Aufbauzeit bis zu den Jahren nach der "Wende". Der Band spiegelt die Methodenvielfalt aktueller Forschungen und lädt zum weiteren Nachdenken über…

Christian Rau: Hungern für Bischofferode. Protest und Politik in der ostdeutschen Transformation

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783593517285, Gebunden, 273 Seiten, 29.00 EUR
[…] Am 1. Juli 1993 traten Kalibergleute des Thomas-Müntzer-Werks im thüringischen Bischofferode in einen unbefristeten Hungerstreik, der nicht nur im Osten, sondern auch im Westen Deutschlands…

Katja Hoyer: Diesseits der Mauer. Eine neue Geschichte der DDR 1949-1990

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2023
ISBN 9783455015683, Gebunden, 592 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von  Franka Reinhart und Henning Dedekind. War die DDR ein graues Land voller hoffnungsloser Existenzen? Die Historikerin Katja Hoyer zeigt in ihrem  Buch, dass das…
🗊 5 Notizen

Dirk Oschmann: Der Osten: eine westdeutsche Erfindung. Wie die Konstruktion des Ostens unsere Gesellschaft spaltet 

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783550202346, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
[…] "Der Osten hat keine Zukunft, solange er nur als Herkunft begriffen wird." Was bedeutet es, eine Ost-Identität auferlegt zu bekommen? Eine Identität, die für die wachsende gesellschaftliche…
🗊 5 Notizen

Till Kössler / Janosch Steuwer: Brandspuren. Das vereinte Deutschland und die rechte Gewalt der frühen 1990er-Jahre

Cover
Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2023
ISBN 9783742508997, Einband unbekannt, 334 Seiten, 4.50 EUR
[…] Ein Jahr nach der "Wiedervereinigung" begann im Herbst 1991 eine dramatische Eskalation rechter Gewalt. Attacken gegen Juden, Menschen mit anderer Hautfarbe, politischer Gesinnung oder…

Max Trecker: Neue Unternehmer braucht das Land. Die Genese des ostdeutschen Mittelstands nach der Wiedervereinigung

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783962891541, Gebunden, 320 Seiten, 30.00 EUR
[…] Vom Kommunisten zum Unternehmer, vom Kombinat zum eigenen Betrieb? Mit dem Beitritt der DDR in den Geltungsbereich des Grundgesetzes wurde auch das System der "sozialen Marktwirtschaft"…

Juliane Stückrad: Die Unmutigen, die Mutigen. Feldforschung in der Mitte Deutschlands

Cover
Kanon Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783985680450, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
[…] Seit 20 Jahren erforscht die Ethnologin Juliane Stückrad Gemeinschaften in der Provinz. Sie begleitet Menschen, die oft von Wut und Unmut beherrscht werden. Und die dennoch nie den…

Mirna Funk: Who Cares!. Von der Freiheit, Frau zu sein

Cover
dtv, München 2022
ISBN 9783423351881, Gebunden, 112 Seiten, 10.00 EUR
[…] Mirna Funk ist genervt von den Debatten um Geschlechterungleichheit, Care-Arbeit und Vereinbarkeit. Selbstbestimmte, eigenständige Frauen warten nicht darauf, dass jemand gesellschaftliche…

Thomas Brechenmacher: Im Sog der Säkularisierung. Die deutschen Kirchen in Politik und Gesellschaft (1945-1990)

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783898091961, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
[…] Mit Schwarzweiß-Abbildungen. Kaum etwas trennt Ost- und Westdeutsche bis heute so sehr wie die religiösen Bindungen. Doch obwohl die Zahl der Kirchenmitglieder in der DDR ungleich schneller…

Robert Rauh: "Die Mauer war doch richtig!". Warum so viele DDR-Bürger den Mauerbau widerstandslos hinnahmen

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783898091930, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
[…] Mit Schwarzweiß-Abbildungen. Dieses Buch stellt die gängige Auffassung in Frage, der Mauerbau sei in der DDR auf breite Ablehnung gestoßen. Unser Geschichtsbild ist durch die Bilder…

Cerstin Gammelin: Die Unterschätzten. Wie der Osten die deutsche Politik bestimmt

Cover
Econ Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783430210614, Gebunden, 304 Seiten, 22.99 EUR
[…] Mehr als 30 Jahre nach der Wiedervereinigung wird immer noch gefragt, wie "der Osten" so tickt. Warum eigentlich? Die Menschen dort haben friedlich die Mauer niedergerissen, unter schwierigsten…

Fritz Pleitgen: Eine unmögliche Geschichte. Als Politik und Bürger Berge versetzten

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2021
ISBN 9783451390531, Gebunden, 356 Seiten, 24.00 EUR
[…] Mit Abbildungen. Jahrzehntelang galt die Wiedervereinigung Deutschlands als ein Ding der Unmöglichkeit. Dann kam sie doch. Mit kosmischer Geschwindigkeit und wie eine Selbstverständlichkeit.…