Stichwort

Osteuropa

Rubrik: Magazinrundschau - 34 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3
Magazinrundschau 06.04.2021 […] erscheint hier als diskursiver Zwilling oder vielmehr Antipode von 'Mitteleuropa' - während Letzteres dazu dient, die europäischen Referenzen des 'guten' Teils Osteuropas aufzuwerten, dient Ersteres dazu, jegliche Ansprüche des 'schlechten' Teils Osteuropas auf europäische Ansprüche abzuweisen." […] Orientalismus gibt es nicht nur gegenüber den Völkern Nordafrikas und Asiens, sondern auch Osteuropa gegenüber, stellt (auf Englisch bei Eurozine) der ukrainische Autor Mykola Riabchuk fest, noch immer empört von einer tschechischen Journalistin, die ihn 2014, kurz nach dem Fall Janukowitschs fragte, ob die Ereignisse in Kiew eine Revolution seien oder ein Staatsstreich. Wie das denn bei ihnen 1989 […] zurück. Milan Kundera erfand 1983 extra den Begriff "Ostmitteleuropa" oder "Zentralosteuropa", um Tschechien und seine Nachbarn in den Kreis des Westens zu rücken und damit die Spaltung von West- und Osteuropa zu vertiefen. Dies mag mit daran schuld sein, dass das Interesse im Westen an den Ereignissen in Moldavien, der Ukraine und Weißrussland so gering ist - die liegen jetzt auch in Eurasien, "wie die […]
Magazinrundschau 10.05.2019 […] sprach Sophie Menasse auf der Prager Buchmesse Svět knihy, wo Müller unter anderem zum Gespräch mit ihrem peruanischen Kollegen Vargas Llosa zusammentraf. Nach den Zukunftsaussichten der Demokratie in Osteuropa befragt, zeigt Müller sich klar pessimistisch: "In seiner berühmten Rede vor dem amerikanischen Kongress erklärte Václav Havel, die ehemaligen osteuropäischen Diktaturen könnten einerseits viel lernen […] sogar die Strukturen der Diktaturen. Sie vergessen etwa, dass die kommunistischen Regimes Tausende von Flüchtlingen produzierten. Wirklich viele politisch verfolgte Menschen sind ja aus den Ländern Osteuropas in den Westen geflüchtet. Dieselben Ländern weigern sich nun aber, Flüchtlingen aufzunehmen, obwohl es Syrer sind, die vor dem Krieg fliehen. Die Medien sind im Osten ähnlich monopolisiert wie vor […]