Stichwort

Ostfront

Rubrik: Literatur - 6 Bücher

Heinrich Böll: Man möchte manchmal wimmern wie ein Kind. Die Kriegstagebücher 1943-1945

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462050202, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
[…] Intensität dieser skizzenhaften Aufzeichnungen, die zeigen, wie Böll um seelische Integrität und Selbsterhaltung ringt. Geschrieben in der Zeit von der Abreise nach Frankreich über…

Siegfried Lenz: Der Überläufer. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455405705, Gebunden, 368 Seiten, 25.00 EUR
[…] Es ist der letzte Kriegssommer, die Nachrichten von der Ostfront sind schlecht. Der junge Soldat Walter Proska aus dem masurischen Lyck wird einer kleinen Einheit zugeteilt,…

Axel Lüders / Lina Walther: Was macht die Welt, in der wir zuhause sind?. Briefe 1942-1945

Cover
Donat Verlag, Bremen 2010
ISBN 9783938275672, Gebunden, 280 Seiten, 16.80 EUR
[…] Während Lina Lüders in Hamburg lebt und ihr Sohn Axel sich als Soldat an der Ostfront befindet, ist ihr Ehemann Walther im KZ Neuengamme inhaftiert. Ihre Briefe sind ein einzigartiges…

Istvan Örkeny: Lagervolk. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518420799, Gebunden, 400 Seiten, 34.00 EUR
[…] Aus dem Ungarischen von Laszlo Kornitzer. Örkeny kam 1942 als jüdischer Arbeitsdienstler an die Ostfront. Das ungarische Armeekorps, in dem er diente, wurde Anfang 1943 am…

Joachim Geil: Heimaturlaub. Roman

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783869300771, Gebunden, 290 Seiten, 19.90 EUR
[…] Eine Woche Heimaturlaub hat Leutnant Dieter Thomas, der im Sommer 1944 von der Ostfront kommt. In der pfälzischen Provinz lebt es sich beschaulich: Der Krieg scheint fern,…

Willy Peter Reese: Mir selber seltsam fremd. Die Unmenschlichkeit des Krieges. Russland 1941-44

Cover
Claassen Verlag, München 2003
ISBN 9783546003452, Gebunden, 284 Seiten, 21.00 EUR
[…] Herausgegeben von Stephan Schmitz. Willy Peter Reese ist erst zwanzig Jahre alt und will Schriftsteller werden, als er zur Wehrmacht eingezogen und an die Ostfront geschickt…