Stichwort-Übersicht

Pianist

Insgesamt 20 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 13

Hanns-Josef Ortheil: Wie ich Klavierspielen lernte

Cover
Insel Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783458177890, Gebunden, 318 Seiten, 24.00 EUR
[…] Hanns-Josef Ortheil ist vier Jahre alt, als er zum ersten Mal Klavierunterricht bekommt. Angeleitet von seiner Mutter, macht er rasche Fortschritte und wird an eine russische Pianistin…

William Boyd: Blinde Liebe. Die Verzückung des Brodie Moncur

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783311100041, Gebunden, 512 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Ulrike Thiesmeyer. Brodie Moncur hat das absolute Gehör und gilt als Genie unter den Klavierstimmern. Als er in Paris dem grandiosen Pianisten John Kilbarron…

Tomas Bächli: Ich heiße Erik Satie wie alle anderen auch

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957321619, Kartoniert, 200 Seiten, 22.00 EUR
[…] Der Pianist und Musikschriftsteller Tomas Bächli erklärt die Musik Saties am Klavier, denn Musik versteht man besser, wenn man sie hört. Daher ist das Buch als Multimedia-Projekt…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 6

Efeu 12.11.2019 […] In der SZ-Klassikkolumne feiert Helmut Mauró den 18-jährigen georgischen Pianisten Sandro Nebieridze, der auf seiner ersten Solo-CD Rachmaninow und Prokofiew spielt: "Der Ernst und die Leichtigkeit, mit denen er die schwierigen Werke angeht, ist staunenswert und ganz offensichtlich nicht nur seiner Jugend geschuldet. Insbesondere bei Rachmaninow entdeckt er Facetten und Ausdrucksbereiche, die man zumindest […] zumindest, bevor Daniil Trifonov auf den Plan trat, kaum vermutete. Dieser Pianist ist eine Bereicherung." Eindrücke davon bietet dieses Werbevideo: Christiane Peitz wirft im Tagesspiegel einen Blick in die Welt des Klassik-Streamings und stellt an dieser Stelle die wichtigsten Dienste kursorisch vor. Klassik-Streaming ist ein Wachstumsmarkt, hat aber noch seine  Probleme, etwa "die Sache mit den […]
Efeu 18.05.2018 […] Florian Bissig stellt in der NZZ den Zürcher Pianisten Nik Bärtsch und das neue Album seines Jazz-Projekts Ronin vor. Bei diesem geht es um absolute Gleichberechtigung aller Spieler, erfahren wir. "Die Instrumentalisten spielen repetitive Figuren oder Patterns, die sich polymetrisch ineinander verzahnen. So verschieben sich die simplen Motive gegeneinander und treffen sich an immer anderen Punkten […] Standard-Kritiker Christian Schachinger vorbildlich schlecht gelaunt nach Hause geht (Standard), Jürgen Manemanns und Eike Brocks Buch "Philosophie des HipHop" (Freitag), ein Britten-Konzert des Pianisten Leif Ove Andsnes unter dem scheidenden Tonhalle-Orchester-Dirigenten Lionel Bringuier (NZZ) und neue Popveröffentlichungen, darunter Leon Bridges' "Good Thing", mit dem er das Genre des "Retro-Retro-Soul" […]
mehr Presseschau-Absätze