Stichwort

Poesie

Rubrik: Sachbuch - 12 Bücher

Gunnar Decker: Rilke. Der ferne Magier. Eine Biografie

Cover
Siedler Verlag, München 2023
ISBN 9783827501035, Gebunden, 608 Seiten, 36.00 EUR
[…] Rainer Maria Rilke ist auch nach über einhundert Jahren ein Welteröffner. Er verführt seine Leser zur existenziellen Selbstbefragung und fordert Entschlüsse: "Du musst dein Leben ändern."…
🗊 3 Notizen

Karl Heinz Bohrer: Mit Dolchen sprechen. Der literarische Hass-Effekt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428818, Gebunden, 493 Seiten, 28.00 EUR
[…] als die begleitende Emotion eines politisch-weltanschaulichen Programms geht es ihm, sondern einzig um den literarischen Ausdruckswert, um die Rolle des Hasses als eines Mediums exzessiv…
🗊 5 Notizen

Christian Metz: Poetisch denken. Die Lyrik der Gegenwart

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783100024404, Kartoniert, 432 Seiten, 20.00 EUR
[…] Wir leben im Zeitalter des Gedichts. Die Poesie ist auf Erfolgskurs, schließlich sind einige der begabtesten Autoren einer ganzen Generation in der Lyrikszene zu finden. Warum…

John Burnside: "Wo die Exekutive ihre Finger einzieht"? / "Where executives would never want to tamper"?. Wie die Poesie...

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330634, Gebunden, 80 Seiten, 13.90 EUR
[…] dem Herbst 2016 gibt es in Deutschland ein Haus für Poesie. Diesen Namen hat sich die Literaturwerkstatt Berlin gegeben. Die Umbenennung wurde im Berliner Rathaus gefeiert,…

Heinrich Detering: Die Stimmen aus der Unterwelt. Bob Dylans Mysterienspiele

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688768, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
[…] Mit "Love and Theft", Liebe und Klauen, dem Album von 2001, begann Bob Dylans Spätwerk. Die darauf und den dann folgenden Alben versammelten Songs deuten die Gegenwart nicht nur als…

Fabian Wolbring: Die Poetik des deutschsprachigen Rap. Diss.

Cover
V&R Unipress, Göttingen 2015
ISBN 9783847104223, Gebunden, 627 Seiten, 84.99 EUR
[…] This dissertation provides the first comprehensive description of German Rap as a form of poetry. It features the widest research overview yet, critically outlining all the main academic…

Kerstin Hensel: Das verspielte Papier. Über starke, schwache und vollkommen misslungene Gedichte.

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2014
ISBN 9783630874333, Kartoniert, 240 Seiten, 14.99 EUR
[…] Was eigentlich ist ein gutes Gedicht? Lyrik gilt oftmals als schwierig. Dabei ist Lyrik allgegenwärtig in Gebrauchstexten, in Liedern, in der Werbung: "Haribo macht Kinder froh und…

Rainer Marten: Radikalität des Geistes. Heidegger - Paulus - Proust

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i. Br. 2012
ISBN 9783495485125, Gebunden, 328 Seiten, 24.00 EUR
[…] doppelte Poesie auf: Alles, was Philosophie und Theologie als gesichertes Wissen, als erfasste Wirklichkeit und als begründete Wahrheit formulieren, weist einen poetischen…

Albert Meier: Goethe. Dichtung - Kunst - Natur

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783150108062, Gebunden, 345 Seiten, 24.90 EUR
[…] Goethe ist und bleibt eine der wichtigsten und wirkmächtigsten Figuren in der deutschen Literatur- und Geistesgeschichte. Albert Meier nimmt sich in seinem Buch den ganzen Goethe vor.…

Zsuzsanna Gahse: Erzählinseln. Reden für Dresden

Cover
Thelem Verlag, Dresden 2009
ISBN 9783939888512, Kartoniert, 213 Seiten, 12.80 EUR
[…] Im Frühjahr 2008 war die Autorin Zsuzsanna Gahse Inhaberin der 7. Chamisso-Poetikdozentur in Dresden und reflektierte in ihren »Reden für Dresden« über die Voraussetzungen und Bedingungen…

Pierre Michon: Rimbaud der Sohn

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518224373, Gebunden, 118 Seiten, 11.80 EUR
[…] Aus dem Französischen von Anne Weber. "Rimbaud der Sohn" ist eine Auseinandersetzung mit der Figur des Dichters und dem Wesen der Poesie, deren geradezu mythische Verkörperung…
🗊 3 Notizen

Nora Iuga: Gefährliche Launen. Ausgewählte Gedichte

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783608937657, Gebunden, 136 Seiten, 19.00 EUR
[…] Aus dem Rumänischen von Ernest Wichner und mit einem Nachwort von M. Carterescu. Zum ersten Mal versammelt der Band in deutscher Sprache eine von der Autorin zusammengestellte Auswahl…
🗊 4 Notizen