Stichwort

Stefan Pucher

127 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 9
Efeu 13.12.2019 […] Szene aus "legende" an der Volksbühne. Foto: Thomas AurinAn der Berliner Volksbühne hat Stefan Pucher den Montage-Roman "legende" von Ronald M. Schernikau inszeniert. Der offen homosexuell lebende Schriftsteller war strammer Marxist, trat mit 16 im Westen der DKP bei und ließ sich noch zwei Monate vor der Wende in die DDR einbürgern. 1991 starb er an Aids. "Das Buch ist, was sein Titel verspricht: […] Tattergreis heißen. Alles irgendwo zwischen hohem Ton und Schlagerzitat, heiligem Ernst und Klamauk, Ost und West, Kapitalismus und Kommunismus. Ein Blick auf die alte BRD aus DDR-Augen und umgekehrt." Stefan Pucher steuert Musik und Videos dazu. Hochintelligent gekürzt und "schön verwirrend" findet Peter Claus im Dlf Kultur das alles: "Dabei ist es so, dass die Figuren oft mehr erzählen als spielen, also […]