Stichwort

Resistance

Rubrik: Literatur - 17 Bücher - Seite 1 von 2

Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578457, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
[…] Was für ein Leben! Geboren 1923 in der Bretagne, aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, schon als Jugendliche Mitglied der kommunistischen Résistance, Retterin zweier jüdischer…

China Mieville: Die letzten Tage von Neu-Paris. Roman

Cover
Golkonda Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783946503866, Broschiert, 252 Seiten, 18.00 EUR
[…] zählt. In dieser Résistance aus regimekritischen Diplomaten, exilierten Revolutionären und Avantgarde-Künstlern sieht Parsons einen Hoffnungsschimmer. Aber was er aus Versehen…

Robert Antelme: Das Menschengeschlecht

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783037346327, Kartoniert, 476 Seiten, 14.95 EUR
[…] Aus dem Französischen von Eugen Helmlé. Als Mitglied einer Widerstandsgruppe von der Gestapo im Juni 1944 in Paris gefangen genommen, wurde Robert Antelme nach Fresnes, in das Arbeitslager…

Rene Char: Suche nach Grund und Gipfel. Über den Maquis, Malerei, Dichtung, Philosophie

Cover
Klever Verlag, Wien 2015
ISBN 9783902665942, Gebunden, 224 Seiten, 22.90 EUR
[…] Aus dem Französischen und mit einem Glossar von Manfred Bauschulte. René Char (1907-1987), der bis Ende der 30er Jahre für die Avantgarde der Dichtung eintritt, kämpft seit 1940 im…

Paco Roca: Die Heimatlosen

Cover
Reprodukt Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783956400339, Gebunden, 328 Seiten, 39.00 EUR
[…] der Irrfahrt durch das vom Faschismus zerrüttete Europa und nordafrikanische Arbeitslager erreicht eine Gruppe spanischer Kommunisten und Anarchisten das nazibesetzte Frankreich. An…

Germaine Tillion: Die gestohlene Unschuld. Ein Leben zwischen Resistance und Ethnologie

Cover
Aviva Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783932338687, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
[…] Herausgegeben und aus dem Französischen von Mechthild Gilzmer. Mit einem Nachwort von Tzvetan Todorov. Germaine Tillion (1907-2008) ist eine der bedeutendsten intellektuellen Persönlichkeiten…

Marcel Ophüls: Meines Vaters Sohn. Erinnerungen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074589, Gebunden, 320 Seiten, 22 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jens Rosteck. Marcel Ophüls, Sohn des legendären Filmregisseurs Max Ophüls, erzählt kurzweilig und anekdotenreich sein bewegtes Leben: Flucht vor den Nazis…

Anthony Doerr: Alles Licht, das wir nicht sehen. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406680632, Gebunden, 519 Seiten, 19.95 EUR
[…] Widerstandskämpfer aufzuspüren versucht. Während Marie-Laures Vater von den Deutschen verschleppt und verhört wird, dringt Werners Einheit nach Saint-Malo vor, auf der Suche nach dem…

Jacques Yonnet: Rue des Malefices. Straße der Verwünschungen

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2012
ISBN 9783882215557, Gebunden, 352 Seiten, 34.90 EUR
[…] Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Karin Uttendörfer, mit Zeichnungen von Jacques Yonnet. Das "größte Buch, das je über Paris geschrieben wurde" (Raymond Queneau): eine…

Vercors: Das Schweigen des Meeres. 2 CD

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783257803266, CD, 21.90 EUR
[…] 2 CD, 125 Minuten. Gelesen von Hans Korte. Aus dem Französischen von Karin Krieger. Ein deutscher Offizier nimmt während der Besetzung in Frankreich bei einem alten Mann und seiner…

Simone Weil: Krieg und Gewalt. Essays und Aufzeichnungen

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783037341421, Kartoniert, 248 Seiten, 24.90 EUR
[…] Vorabend des zweiten Weltkriegs, vor dem Hintergrund von Weltwirtschaftskrise, Volksfront und spanischem Bürgerkrieg, und zuletzt zu Kriegszeiten im besetzten Frankreich und in ihrer…

Michele Lesbre: Das rote Canape. Roman

Cover
dtv, München 2010
ISBN 9783423247214, Kartoniert, 133 Seiten, 12.90 EUR
[…] bringt, wandern ihre Gedanken zurück zu ihrem Leben in Paris. Vor allem an Clemence Barrot muss sie denken, ihre Nachbarin auf dem roten Canape, der sie oft etwas vorgelesen hat. Während…

Georges Hyvernaud: Der Viehwaggon. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518224229, Gebunden, 197 Seiten, 13.80 EUR
[…] Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Julia Schoch. Der Viehwaggon aus dem Jahr 1953 berichtet von der Zeit gleich nach dem Krieg, in Paris. Der Erzähler, den die Kriegsjahre…

Marguerite Duras: Hefte aus Kriegszeiten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518419243, Gebunden, 397 Seiten, 24.80 EUR
[…] gestaltet. Marguerite Duras protokolliert das qualvolle Warten auf ihren in Buchenwald internierten Mann, Robert Antelme, dessen Rückkehr, die Trennung von ihm, erzählt von ihrem Engagement…

Charles Lewinsky: Johannistag. Roman

Cover
Haffmans Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783251004874, Gebunden, 319 Seiten, 19.94 EUR
[…] "Die Welt ist tausend Schritte lang." Diese Welt heißt Vortillon und ist ein kleines, verschlafenes Dorf im Süden Frankreichs. Hier gibt es nur zwei Straßen, einen Bürgermeister, der…